Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 10/11-2020

Inhalt:


Aktuell

Verkehrswende – bitte ohne Scheuklappen

Hagen Ludwig Mitglied des Präsidiums des VDGN

Es war nur eine kleine Meldung, und es geht auch nicht um große Beträge. Und trotzdem ist es ein fatales Signal. Der Verkehrsverbund » mehr lesen

Solidargemeinschaft stärken

VMEG-Delegiertenkonferenz wählte neuen Vorsitzenden

Jochen Brückmann ist am 26. September auf einer Delegiertenkonferenz zum neuen Vorsitzenden des Vereins der Eigenheim- und Grundstücksbesitzer (VMEG) » mehr lesen

WEG-Novellierung beschlossen

Bundesrat billigte neue Bestimmungen zum Wohnungseigentum

Am 9. Oktober billigte der Bundesrat das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz, das der Bundestag am 17. September beschlossen hatte. Mit dem Gesetz » mehr lesen

Pseudo-Erschließungen endlich stoppen!

Brandenburgs Landtag, Gemeinden und Gerichte müssen handeln

Anwohner von Sandpisten und anderen einfach hergerichteten Zufahrtswegen sollen in Brandenburg weiter tausende Euro Erschließungsbeiträge zahlen, » mehr lesen

Gefragte Gesprächspartner

VDGN mit Angebot für Eigenheimer auf Baumesse im brandenburgischen Fürstenwalde

Seine Angebote für Eigenheimer und für die, die es noch werden wollen, hat der VDGN am 3. und 4. Oktober auf der Baumesse in Fürstenwalde » mehr lesen

Thema

Machbare Autarkie

Für ländliche Grundstücke müssen neue Konzepte beim Wasser und Abwasser her

Von Holger Becker Kann ein Haushalt unabhängig sein von den öffentlichen Wasser- und Abwassersystemen? Ist unter diesen Bedingungen ein komfortables » mehr lesen

Wachsam bleiben!

VDGN-Aktionsbündnis in M-V wehrt sich seit 13 Jahren gegen ungerechte Abgaben

Mit Unverständnis und auch Zorn reagierten Grundstückseigentümer in den mecklenburgischen Städten Gnoien u. Teterow, als ihnen der Zweckverband » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Das kann teuer werden

Neue Grundsteuer: VDGN kämpft für möglichst geringe Belastung von Eigenheimern

Nach der Reform der Grundsteuer im vergangenen Jahr entscheiden nun die Bundesländer, ob sie das wertorientierte Scholz-Modell des Bundes übernehmen. » mehr lesen

Einfach den Strom abklemmen?

Was der Verein darf – Antworten zum Kleingartenrecht

Wir haben einen Kleingartenpachtvertrag aus den 70er Jahren. In diesem ist tatsächlich festgelegt, daß der Vertrag automatisch endet, wenn wir in ein » für Mitglieder

Kräfte bündeln

Leipziger Garagenvereine neu beim VDGN

Leipziger Garagenvereine wollen jetzt ihre Kräfte bündeln und auf wichtigen Themenfeldern unter dem Dach des VDGN eng zusammenarbeiten. Das ist das » mehr lesen

Riesenbedarf an Pendler-Parkplätzen

Berlin und Brandenburg wollen jetzt endlich zusammenarbeiten

Eigentlich sollte es schon längst eine Selbstverständlichkeit sein: Brandenburg und Berlin wollen künftig beim Ausbau von Park-and-Ride-(P+R) sowie » mehr lesen

Die Hälfte bezahlt der Staat

Für private Ladestationen gibt es bald einen Zuschuß von 900 Euro

900 Euro können Eigenheimer, Wohneigentümergemeinschaften, Mieter und Vermieter demnächst sparen, wenn sie eine eigene Ladestation für Elektroautos » mehr lesen

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

„Barrierefreiheit ist für uns ein wichtiges Thema“

Sightseeing mit Handicap in Berlin – über Angebote und Lücken / Interview

Für Menschen mit Beeinträchtigung kann es besonders anstrengend werden, in der Hauptstadt unterwegs zu sein. Für Gäste kommt erschwerend hinzu: Sie » mehr lesen

Kleine Helfer für die Küche

Freude am Kochen erhalten – auch wenn Kraft und Beweglichkeit nachlassen

Veränderungen im Alter wie ein Nachlassen der Kraft, eingeschränkte Beweglichkeit oder Schwierigkeiten mit der Feinmotorik sind vollkommen normal. » mehr lesen

Für den Fall, daß man nicht selbst entscheiden kann

Handlungsunfähig durch Krankheit oder Unfall – wie darauf vorbereiten?

Das Thema Vorsorgeregelung rückt in den meisten Fällen erst in den Vordergrund, wenn es brennt bzw. fast zu spät ist. Etwa aufgrund einer schweren » für Mitglieder

Feuilleton

In der Steppenrandzone

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 65): Wie Gorleben berühmt wurde

Von Holger Becker „Hinter der Elbe fängt die Steppe an.“ Der angebliche Spruch des bundesdeutschen Teilungskanzlers Konrad Adenauer (1876 bis 1967) » mehr lesen

Unternehmenspool

Neuer Glanz für alte Steine

Berliner Unternehmen reinigt, pflegt und schützt Terrassen, Treppen, Fassaden

Corona macht es Wolfgang Gellert gerade nicht leicht: Überall sind die Dienste seines Steinbearbeitungs- und Reinigungsunternehmens, kurz Incudo, » mehr lesen

Ratgeber

Gewerbe oder nicht?

Was beim Verkauf an der Gartenpforte beachtet werden sollte

Hobbygärtner Hans-Walther Sch. verkauft unter anderem Kartoffeln, Gurken, Möhren, Honig und Marmelade an Vorbeifahrende vor seinem Hoftor. Der Preis » für Mitglieder

Staatliche Förderung nutzen

Zuschüsse für energetische Sanierungsmaßnahmen

Worauf sollten Eigenheimer achten, wenn sie sich für Sanierung entscheiden? Angelika Baumgardt, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Sachsen, » mehr lesen

Konsequenzen für Gaffer

Wer bei einem Verkehrsunfall nicht hilft oder alles filmt, dem droht Strafe

Wer Unfälle fotografiert oder filmt, setzt das Leben der Unfallopfer aufs Spiel. Mit ihrem Verhalten erschweren Gaffer zudem die Arbeit der Polizei » für Mitglieder

Digitales Erbe

BGH-Urteil: Soziales Netzwerk muß Zugriff auf Account gewähren

Erben erhalten Zugang zu Social-Media-Konten von Verstorbenen: Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte am 12. Juli 2018 über eine Klage gegen Facebook » für Mitglieder

Reiche Ernte

Der Garten versorgt im Herbst Mensch und Tier

Feuchte Luft und kühle Temperaturen, teilweise stärkerer Wind: Es ist Herbst. Bevor der Garten in den Winterschlaf geht, schüttet er jetzt noch sein » für Mitglieder

Herbstkuchen

Backen mit saisonalen Früchten

Äpfel, Nüsse, Hagebutten oder Kürbis haben im Herbst Hochsaison. Kreative Rezepte für Kuchen gibt es reichlich. Ein herbstlicher Klassiker ist » für Mitglieder

Stiche, Schnitte, Stolperfallen

Im Garten ist besonders im Herbst Vorsicht angesagt

Ein Garten bedeutet Erholung, aber auch Arbeit: Rasen, Sträucher und Bäume wollen gepflegt werden. Dabei kommt es jedes Jahr zu mehr als 200.000 » mehr lesen

Ruhestand im Ausland

Als Rentner dort leben, wo andere Urlaub machen

Doch was ist mit der Rente? Wo wird sie versteuert, im Ausland oder in Deutschland? Gibt es einen Freibetrag? Was muß man bei der Steuererklärung » für Mitglieder