Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 11/12-2019

Inhalt:


Aktuell

Näher ans Leben!

Von Peter Ohm, 1. Vizepräsident des VDGN

Wenn Bürger mit dem unzufrieden sind, was man „die Politik“ nennt, dann geht es oft um einen Punkt: die mangelnde Lebensnähe von Gesetzen, » mehr lesen

Freundlicher Helfer für viele

Zum Tod unseres Mitarbeiters Bernd Lanius

Kaum einer, den er nicht kannte. Kaum einer, der ihn nicht kannte. Für die Vorsitzenden der Vereine unter dem Dach des VDGN war Bernd Lanius über gut » mehr lesen

Protest gegen Verkehrschaos

Mehr als 500 Teilnehmer an Straßenblockade im Berliner Osten

Der Frust bei den Betroffenen sitzt tief. Der Stadtrand Ost wird von der Berliner Verkehrspolitik regelrecht abgehängt und eine Besserung ist nicht » mehr lesen

Ein Meilenstein für mehr Gerechtigkeit

Übergabe von Unterschriften gegen Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt

38.000 Unterschriften für mehr Gerechtigkeit, für mehr Bürgernähe und für eine Entlastung der Anwohner, die von Straßenausbaubeiträgen betroffen » mehr lesen

Beauftragter für die Küste

VDGN fordert Nachbarrechtsgesetz für Mecklenburg-Vorpommern

Ron Westenberger ist neuer Regionalbeauftragter in Mecklenburg-Vorpommern. Der Rechtsanwalt aus Rostock wird die Interessen der Grundstücks-, » mehr lesen

Thema

Höhere Belastungen im Osten

Was auf Eigenheimer mit der veränderten Grundsteuer zukommen kann

Die neue Grundsteuer kommt. Das Bundesverfassungsgericht hatte den Gesetzgeber zu einer Reform verpflichtet mit dem Ziel, Ungerechtigkeiten bei der » mehr lesen

Öffnungsklausel nutzen

VDGN-Forderungen zur Reform der Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer kann gerade in den Ost-Bundesländern zu enormen Kostensteigerungen für Eigenheimbesitzer führen. Bei der » mehr lesen

Bedrohte Altersvorsorge

Von der Diskussion mit Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz zur Grundsteuer

Nach der Reform der Grundsteuer auf Bundesebene kommt die Stunde der Wahrheit: Die Bundesländer entscheiden nun über eine mögliche Öffnungsklausel » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Pumpen müssen weiterlaufen

Berlin: VDGN und Grundwasserverein wollen Blumenviertel vor Nässe retten

2,3 Millionen Euro für ein sogenanntes „Pilotprojekt Grundwasser“ im Berlin-Rudower Blumenviertel bereitzustellen, das plant der Berliner Senat nach » mehr lesen

Die Tücken des Stichtages

Was Sachsen-Anhalt beim Abschaffen der Straßenausbaubeiträge von Nachbarn lernen kann

Sind die Tage der Straßenausbaubeiträge nun auch in Sachsen-Anhalt gezählt? Mitte November hat die CDU als letzte Landtagsfraktion ihren Widerstand » mehr lesen

Mitgliedern mehr bieten

VDGN-Unternehmenspool mit neuem Chef und anspruchsvollen Zielen

Zum neuen Vorsitzenden des Fördervereins örtlicher Unternehmer (FöU) wurde Olaf Schenk am 19. November in Berlin gewählt. Auf der » mehr lesen

Vier Punkte für mehr Mobilität

Verkehrspolitische Forderungen für Mecklenburg-Vorpommern

Die Frage der Mobilität ist zu einem zentralen Problem für viele Grundstückseigentümer geworden. Ein Land wie Mecklenburg-Vorpommern (MV) mit einigen » mehr lesen

Mehr Plätze in RE1-Zügen

Fahrgäste zwischen Brandenburg, Berlin und Frankfurt/Oder nicht länger vertrösten

Laut aktuellen Meldungen sollen im häufig überfüllten Regionalexpreß 1 (RE1) von Brandenburg an der Havel über Potsdam und Berlin nach Frankfurt/Oder » mehr lesen

Mindestens 1.000 Meter

Windkraft: VDGN fordert Ausgleich für Wertverlust von Grundstücken

Der VDGN hat das Vorhaben der Bundesregierung begrüßt, den Mindestabstand von Windkraftanlagen zu Wohnsiedlungen ab fünf Häusern auf 1.000 Meter » mehr lesen

Idyllische Wohnsitze in Gefahr

Bewohnern des Campingplatzes Wusterhausen drohen Nutzungsuntersagungen

Ferien auf dem Campingplatz – für viele Familien ist das immer noch die beste Art und Weise, den Urlaub zu verbringen. Und an Campingplätzen besteht » mehr lesen

Denkzettel vom Gericht

Schwerin: Kleingartenverein wehrt sich erfolgreich gegen Entzug der Gemeinnützigkeit

Die Gemeinnützigkeit von Vereinen und Verbänden stand 2019 spürbar häufiger im Blickpunkt der Öffentlichkeit als in den vorangegangenen Jahren. » für Mitglieder

Gekauft wie gesehen?

Aufklärungspflichten beim Verkauf von Immobilien

Ehrlich währt am längsten – das gilt auch beim Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie. Wenn der Verkäufer dem Käufer „auf gut Glück“ wesentliche » für Mitglieder

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

Schutz von Patientendaten ausgehebelt

Implantatregister ermöglicht neben Erfassung auch Weiterverarbeitung

Am 26. September 2019 beschloß der Bundestag eine wesentliche Veränderung des Sozialgesetzbuches V – das „Gesetz zur Errichtung eines Deutschen » mehr lesen

Anschauen und ausprobieren!

VDGN-Beratungszentrum zeigt Technik, die den Alltag im Alter oder bei Pflege erleichtert

Das Interesse am VDGN-Beratungszentrum Grundstück und Pflege in Berlin-Biesdorf, Irmastraße 22, ist sowohl bei Fachleuten wie auch Laien weiterhin » mehr lesen

Praktiker zu Gast

Pflegedienst-Mitarbeiter nahmen viele Anregungen aus dem VDGN-Beratungszentrum mit

Ungebrochen ist das Interesse von Pflegefachleuten am neuen VDGN-Beratungszentrum mit seinen zahlreichen Einrichtungen für das Leben, Wohnen und die » mehr lesen

„Gemeinwohl statt Hedgefonds“

Berlin: Große Verbände kritisieren Zustände in der Pflege. Forderungen an die Politik

Die Weiterentwicklung der Pflegeversicherung müsse dringend auf die politische Tagesordnung, das forderten am 25. November Spitzenvertreter der » mehr lesen

Feuilleton

Reise zum Mittelpunkt

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 58): Neuruppin, Harich, Fontane

Von Holger Becker Neuruppin ist der Mittelpunkt der Welt. Warum? Das erklärte Wolfgang Harich (1923 bis 1995), Philosoph, Literaturwissenschaftler » mehr lesen

Unternehmenspool

Hand-Werk im besten Sinne

Zwei Fliesenlegermeister, eine Familie, eine Firma: Bernd Nawrocki und Tochter Elena

„Etwas mit den eigenen Händen zu schaffen, das erfüllt mich sehr. Man sieht abends, was man getan hat“, erklärt Elena Nawrocki ihre Liebe zum Beruf » mehr lesen

Ratgeber

Bei Hilfe versichert?

Gesetzliche Unfallversicherung kommt für Schäden in der Regel nicht auf

Wer seinem Nachbarn einen Gefallen tut und ihm beispielsweise beim Baumschnitt, bei Sägearbeiten oder ähnlichen Arbeiten hilft, muß wissen, daß er » für Mitglieder

Gegen die weiße Wand

Tips zum sicheren Fahren mit dem Auto bei Nebel

Wie aus dem Nichts taucht die weiße Wand auf, und plötzlich ist überall nur noch Nebel. Der birgt einige Risiken für Autofahrer und verlangt ihnen » für Mitglieder

Vorsicht vor zu viel Aluminium

Zu hohe Aufnahme kann gesundheitsschädlich sein

Verbraucher nehmen mit der Nahrung, aber auch über andere Quellen Aluminium auf. Dabei können die empfohlenen Mengen deutlich überschritten werden, » für Mitglieder

Wirsing – der Krauskopf in der Kohlfamilie

Viel Geschmack, Vitamin C und Liebling der Gourmetküche

Er ist nicht nur lecker, sondern auch salonfähig geworden: Sogar bei Sterneköchen kommt Wirsing inzwischen in Topf und Pfanne. Winterzeit ist » für Mitglieder

Blüten im Winter

Barbarazweige im Advent haben eine lange Tradition

„Machen Sie sich und Ihrer Familie eine Freude und stellen Sie jetzt Zweige von Blütengehölzen in die Vase, dann können Sie am Heiligen Abend ein » für Mitglieder

Spitzkohl – der leichte Neffe des Weißkohls

Der zarte Fitmacher eignet sich für 1.001 Zubereitungsarten

Die Kohlsaison ist da! Das zeigt schon der erste Blick in Ladenregale und Wochenmarktangebot. Immer neue Arten von Kohl-Köpfen sind dort jetzt zu » für Mitglieder

Nächtliche Atemaussetzer

Schlafapnoe belastet das Herz und bleibt häufig unentdeckt

Guter Schlaf ist wichtig für ein gesundes Herz. Umgekehrt können Schlafprobleme das wichtige Organ stark belasten. Herz- und Kreislauf-Erkrankungen » für Mitglieder

Brandursache Kerze

Versicherungen übernehmen Schäden nicht in jedem Fall

Bereits zur Vorweihnachtszeit leuchten viele Wohnungen und Häuser in gemütlichem Kerzenschein. Doch offene Flammen bergen auch immer eine große » für Mitglieder

Wer haftet wann?

Verkehrssicherungspflichten bei Grundstücksgeschäften

Herunterfallende Äste, abrutschende Dachziegel, Glatteis auf ungeräumten Gehwegflächen – gerade im Herbst und im Winter steigen die Risiken » für Mitglieder

Niedrige Zinsen auch bei kleinen Maßnahmen

Telefonforum rund ums Bausparen

Bausparen und die Finanzierung einer Immobilie waren nie so günstig wie heute. Die niedrigen Zinsen machen Wohneigentum aktuell für viele Menschen » mehr lesen