Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 8/9-2018

Inhalt:


Aktuell

Privat vor Katastrophe?

Von Holger Becker, Pressesprecher des VDGN

Ja, wenn der Staat nicht in der Lage ist, seine Bürger vor Kriminellen zu schützen, handelt es sich um Staatsversagen. Wegen dieses Versagens » mehr lesen

Rechtssicherheit gefordert

Mecklenburg-Vorpommern: Grundstücksnutzer wollen gegen Wasserzweckverband klagen

Das Kommunalabgabengesetz von Mecklenburg-Vorpommern muß in wesentlichen Punkten geändert werden, um Vertrauensschutz, Rechtssicherheit und sozialen » mehr lesen

Hokuspokus mit Zahlen

Brandenburg: Zweckverbandschef läuft bei Gemeinden auf

„Dieses Treffen ist in die Hosen gegangen“, kommentierte der Reporter des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) den Ausgang einer Veranstaltung am 20. » mehr lesen

Jetzt Antrag stellen!

Kein Rundfunkbeitrag mehr für Datschen – Nutzer sollten jetzt aktiv werden

Das Bundesverfassungsgericht hat am 18. Juli die widersinnige Regel gekippt, nach der von einer Person mehrfach Rundfunkbeiträge verlangt werden » mehr lesen

Vorstoß zum GRÜN-Tarif

VDGN erneuerte Forderung nach Umgestaltung der Berliner Wassertarife

Heiß und stickig war es in Berlin in diesem Sommer. Schon wieder mal. Die Schattenplätze waren rar. Und wer in Parks und Grünanlagen durchatmen » mehr lesen

Neue Fachgruppe beim VDGN

Experten widmen sich Fragen rund um Mobilität und Verkehr

Dem Thema „Mobilität und Verkehr“ widmet sich eine neue VDGN-Fachgruppe, die am 29. August gegründet wurde. Zur Mitarbeit hat sich eine Reihe von » mehr lesen

Thema

Fehlende Kriterien

Vorteil durch Straßenausbau? Gerichte ignorieren die Realität

Von Holger Becker Er liegt gut ein Jahrzehnt zurück. Dennoch bietet der Fall Aufschlüsse für Heutiges: In Berlin galt noch das unselige » mehr lesen

Zu Lasten der Eigentümer

Straßenausbau-Urteil: Bundesverwaltungsgericht hält an alten Zöpfen fest

Der 9. Senat des Bundesverwaltungsgerichtes hat in einer mündlichen Verhandlung unter seinem Vorsitzenden Richter Wolfgang Bier die Revision eines » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Bürger ohne echte Chance

Neues Gesetz zu Musterverfahren schützt den Staat und die Wirtschaft

Kurz vor der Sommerpause und von der Tagespresse fast unbemerkt hat der Bundestag das Gesetz zur Einführung einer Musterfeststellungsklage » mehr lesen

Rote Karte für die Straßenausbaubeiträge

Gemeinsame Aktion von VDGN und Bürgerallianz in Thüringen mit großer Resonanz

Tausendfach wird in Thüringen derzeit den Straßenausbaubeiträgen jetzt die Rote Karte gezeigt. Der Startschuß wurde am Anfang August auf dem » mehr lesen

Bunter Flickenteppich

In punkto Straßenausbaubeiträge handeln die Länder höchst unterschiedlich

Die gemeinsame Aktion des VDGN und der Bürgerallianz „Rote Karte den Straßenausbaubeiträgen in Thüringen“ war Anlaß für den MDR, sich die bestehenden » mehr lesen

Wetter extrem, Politik hilflos

Lebensqualität in der Hauptstadt sinkt. Berlin hat wenig entgegenzusetzen

Heiß, naß, stürmisch, stickig, staubig, Berlin. Die letzten zwei Jahre machten deutlich, daß die Stadt steigendem Grundwasser, zunehmender » mehr lesen

Garagenbesitzer für dumm verkauft

Pirna: Wohnungsgesellschaft mißachtet gesetzliche Regelungen

Seit nunmehr fast einem Vierteljahrhundert werden Datschen- und Garagenangelegenheiten, deren Nutzungsverhältnisse vor dem 3. Oktober 1990 gegründet » mehr lesen

Lohnender Kampf

Geraer Ingenieure erfolgreich bei Klage um Intelligenzrente

Da fragen sich doch die noch lebenden Rentner aus der abgewickelten DDR, warum ihnen zu großen Teilen bisher und in Zukunft eine „sichere » mehr lesen

Klartext in Sachen Grundwasser

Betroffene in Berlin-Spandau lassen sich von Politik nicht abspeisen und fordern Lösungen

Endlich mal ein Sommer: Temperaturen um die 30 Grad Celsius und trockene Keller in Berlin. Und doch war das Thema des steigenden Grundwassers » mehr lesen

Vorsicht, Haftungsfalle!

Wovor sich Verwaltungsbeiräte in Eigentümergemeinschaften hüten sollten

Neu gewählte Beiräte fühlen sich nicht selten überfordert und etwas hilflos, weil sie ihre Aufgaben nicht genau kennen und auch die Risiken der » mehr lesen

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

Nur miteinander reden hilft

Patientenverfügung abklopfen: Unklarheiten beseitigen, Wünsche respektieren. Kolumne

Sinn und Nutzen einer Patientenverfügung haben wir im Journal des öfteren erörtert. Heute möchte ich das Thema einmal aus pflegerischer Sicht » mehr lesen

Pflegeberater halfen Thüringer Mitgliedern

Keine Angst vorm MDK! Gutachterbesuch wurde sehr gut vorbereitet

Das Leben genießen, so lange man kann – für viele Menschen, egal wie viel Lebenserfahrung und Lebensjahre sie haben, bestimmt dieses Motto ihren » mehr lesen

Umgesetzte Wünsche

Anregungen aus VDGN-Mitgliederumfrage im neuen Beratungszentrum verwirklicht

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere von Ihnen noch: 2016 starteten wir über das Journal eine Umfrage unter Mitgliedern des VDGN zum Thema » für Mitglieder

Ist das schon Demenz?

Aus der Beratungspraxis: Wer manches vergißt, muß nicht gleich krank sein

Im Rahmen einer Beratung zur Beantragung eines Pflegegrades nach Krankenhaus-entlassung erzählte der Sohn eines pflegebedürftigen Mitglieds: „Mein » mehr lesen

Feuilleton

Heide, Akvavit und Kolonisten

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 48): Von Kümmeltürken und Kartoffeldeutschen

Von Holger Becker Kümmeltürke? Nein das sagt man nicht. Im deutschen Neusprech gilt es als „rassistische“ Beleidigung gegenüber „Mitbürgern mit » mehr lesen

Ratgeber

Sichere Wege für Schulkinder

Bevor Erstkläßler allein gehen, sollten Eltern mit ihnen üben und auf Gefahren hinweisen

Für Schulkinder heißt es jetzt wieder: Ab auf die Schulbank. Damit sie sicher zur Schule kommen, gilt es einige Dinge zu beachten. Gerade für » für Mitglieder

Mehr als Kosmetik

Natur im Garten: Mulchen – für fruchtbaren Boden und gesunde Pflanzen

Überall dort, wo die natürlichen Bedingungen Pflanzenwuchs zulassen, bilden Pflanzen gewissermaßen eine Schutzdecke für den Boden aus. Egal ob Wald, » mehr lesen

Es lebe die Tomate

Salat, Suppe, Püree oder Ketchup: Lieblingsgemüse läßt sich vielseitig verarbeiten

In den Gärten hat die Ernte der beliebtesten Gemüseart der Deutschen begonnen. Fast täglich reifen neue Früchte nach. Tomaten in großer Vielfalt » für Mitglieder

Masern auf dem Vormarsch

Wie kann der gefährlichen Infektionskrankheit vorgebeugt werden?

Die Masern bis 2010 ausrotten – das hatte sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Ziel gesetzt. Doch die Zahl der Masererkrankungen ist in » mehr lesen

Wie lange darf Hund bellen?

Beim Nachbarstreit um den Hund urteilen die Gerichte sehr unterschiedlich

„Ständig bellt der Hund von nebenan. Das ist ja nicht mehr auszuhalten.“ Eine solche Beschwerde hören wir häufig bei den Beratungsgesprächen des » für Mitglieder

Wenn Regen und Sturm wüten

Was ist im Schadensfall von der Versicherung gedeckt?

Ob Starkregen oder Sturm – der Bund der Versicherten e. V. (BdV) klärt auf, welche Versicherungen zahlen und wie sich Verbraucher im Schadensfall » für Mitglieder

Wann Solarenergie lohnt

Telefonforum zum Thema Energie vom Dach

Warmwasserbereitung oder Stromerzeugung mit der Sonne – was paßt zu wem? Welche Förderung gibt es dafür? Telefonforum mit Energieberaterin Birgit » mehr lesen

Gift im Stift

Warentester fahndeten gezielt nach Schadstoffen

Rechtzeitig vor dem neuen Schuljahr hat die Stiftung Warentest Buntstifte, Fasermaler und Tinte auf Schadstoffe untersucht. Die Tester fahndeten für » für Mitglieder

Glücksbringer?

Wie Schornsteinfeger-Kosten von der Steuer absetzbar sind

Er soll Glück bringen und hinterläßt doch regelmäßig eine Rechnung: der Schornsteinfeger. Die gute Nachricht: Man kann den Fiskus an den Ausgaben für » für Mitglieder