Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 7-2018

Inhalt:


Aktuell

Rechtsstaat nur Schall und Rauch?

Von Peter Ohm, 1. Vizepräsident des VDGN

Es ist ein Jubel, der wütend macht. Am 3. Juli verurteilte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Flughafengesellschaft FBB dazu, » mehr lesen

Kurz & knapp

Kleingärtner-Treffen Am 30. Mai trafen sich Vertreter der VDGN-Mitgliedsverbände und -vereine aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg mit Vertretern des » mehr lesen

VDGN dankt Bernauern

Betroffene spendeten für Verfahren anderer Altanschließer

Es hat sich gelohnt, in Bernau Kante zu zeigen und zu Unrecht kassierte Altanschließerbeiträge zurückzufordern! Vier Jahre Kampf, Hoffen und Bangen » mehr lesen

Beratungszentrum Grundstück und Pflege des VDGN eröffnet

Ratsuchende finden nun komplettes Angebot unter einem Dach

Das Beratungszentrum Grundstück und Pflege des VDGN wurde am 20. Juni feierlich eröffnet. In nur zehn Monaten Bauzeit ist es mit finanzieller Hilfe » mehr lesen

Herzlich willkommen!

Was Besucher des VDGN-Beratungszentrums Grundstück und Pflege erwartet

Im neuen Beratungszentrum Grundstück und Pflege des VDGN bekommen Mitglieder Hilfe bei Fragen und Problemen rund um Ihr Haus und Grundstück, die » mehr lesen

Seniorenvertreter besuchten VDGN

Gäste informierten sich über neues VDGN-Beratungszentrum Grundstück und Pflege

Am 2. Juli trafen sich die Mitglieder der Seniorenvertretung des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf zu ihrer Juli-Sitzung beim VDGN in » mehr lesen

Großer Erfolg für den VDGN

Oberverwaltungsgericht kippt rechtswidrige Schallschutzpraxis der Flughafengesellschaft

Erneut ist die Flughafengesellschaft FBB vom Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) dazu verurteilt wurden, legitime Schallschutzansprüche » mehr lesen

Thema

„Immer feste druff“

Wenn der Staat seine Bürger feindlich behandelt. Eine Beispielsammlung aus Brandenburg

Von Holger Becker Der Staat, das ist nach einer Definition des Soziologen Max Weber (1864 bis 1920) ein „Herrschaftsverhältnis von Menschen über » mehr lesen

Wahnwitz um Vorgärten

Schulzendorf: Gemeinde will Bürger zum Flächenkauf zu hohem Preis nötigen

Auf eigenem Grundstück zu wohnen, das gibt Sicherheit. Der Gedanke ist im Grunde nicht falsch. Doch sind „jähe Wendungen“, wie das früher mal hieß, » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Vorerst nur Kosmetik

Straßenausbaubeiträge abschaffen? SPD und CDU in Mecklenburg unter Druck

In Mecklenburg-Vorpommern nimmt der Druck auf die Landespolitik zu. Immer dienstags, wenn die Landesregierung zu ihrer Kabinettssitzung » mehr lesen

Verursacher in die Pflicht nehmen

Aufwand für Wasser-Aufbereitung wächst – Verbraucher sollen zahlen

Deutsches Trinkwasser erhält wieder die Note „sehr gut“, titelte das Umweltbundesamt (UBA) eine Pressemitteilung vom 24. Mai, die das Ergebnis des » mehr lesen

Dankeschön fürs Engagement

Ausflug der Ehrenamtler beim VDGN führte in den landschaftlich reizvollen Barnim

Viele VDGN-Mitglieder sind ehrenamtlich bei uns tätig. Als Dankeschön für dieses Engagement wurden sie auch in diesem Jahr wieder zu einem » mehr lesen

Die Laube und der Schornstein

VDGN-Vertrauensanwalt vertrat Kleingärtnerin vor Gericht – mit Erfolg!

Eine Kleingartenlaube mit Ofen und Schornstein – das ist sowohl in Berlin als auch in anderen Bundesländern vielen Bezirks- und Kreisverbänden ein » mehr lesen

Kassen langen zu

Wer eine Direktversicherung abschloß, erlebt bei Rentenantritt eine böse Überraschung

Wer bald in Rente geht, privat vorgesorgt und in eine Direktversicherung eingezahlt hat, für den dürfte es ein böses Erwachen geben: Wird die » mehr lesen

Späthsche Baumschulen unter Druck

Exorbitante Straßenreinigungsentgelte gefährden Arbeitsplätze

Hinter dem Tor zu den Späthschen Baumschulen im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick entfaltet sich eine Welt voller Farben, Düfte, summender Bienen und » mehr lesen

Garage kann Teil des Mietvertrages sein

Landgericht Dresden gab Mieter und Garagennutzer recht

Zu DDR-Zeiten selbständig errichtete Garagen können auch Teil eines einheitlichen Mietvertrags über Wohnung, Garten und Garage sein. Die » für Mitglieder

Neues von den Nachbarn beim Familienfest

Berlin-Mahlsdorf: VDGN präsentierte sich auf dem Durlacher Platz

Wetterkapriolen gehören zum Fest auf dem Durlacher Platz in Berlin-Mahlsdorf wie Tanz, Musik und Feuerwerk. So ließen es sich viele Anwohner trotz » mehr lesen

Öko-Zwangstarif steigt

VDGN protestiert gegen erneute Preiserhöhung bei Berliner Müllentsorgung

Im Rahmen des Jahrespressegesprächs hat Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen) die Katze aus dem Sack gelassen: Die » mehr lesen

Gesetz auf dem Prüfstand

Reform des Wohnungseigentumsgesetzes geplant: Ihre Vorschläge sind gefragt

An vielen Stellen hakt es gewaltig, das 1951 in der Bundesrepublik verabschiedete Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Es entstand in einer Zeit, in der » für Mitglieder

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

Belastung statt Entlastung

Fahrt zum Arzt reißt ein Loch in die Kasse – für Hilfe im Alltag bleibt kaum etwas übrig. Kolumne

In Heft 5/6 berichteten wir über die Möglichkeiten des Krankentransportes. Daß diese nicht umfassend sind, ist uns wohl allen klar. Im übrigen auch » mehr lesen

Eine Herzensangelegenheit

Wer möchte pflegebedürftigen Menschen im Alltag helfen?

Bei vielen alltäglichen Dingen benötigen alte und pflegebedürftige Menschen Hilfe und Unterstützung. Nicht immer können die Kinder, andere Angehörige » mehr lesen

Rausgehen, Nützliches tun

VDGN-Mitglied Evelyn Herder hilft pflegebedürftigen Menschen im Alltag

Mit ihren 72 Jahren steht Evelyn Herder mitten im Leben. Sie treibt Sport, malt, geht gern auf Reisen, kümmert sich um ihre Familie und das eigene » mehr lesen

VDGN half Ehepaar in Sachsen

Experten der Pflegefachgruppe widersprachen Pflegegutachten – mit Erfolg!

Dieser Fall hat uns in der Pflegefachgruppe empört: Wie kann es sein, daß ein Mensch mit einer schweren Lebenseinschränkung lediglich einen » mehr lesen

Wer trägt die Pflegekosten?

Anhörung im Gesundheitsausschuß des Bundestags offenbarte Gegensätze

Extrem steigende Kosten in Pflegeheimen waren am 4. Juni Thema im Gesundheitsausschuß des Bundestags. Auf Antrag der Linksfraktion fand eine Anhörung » mehr lesen

Bei Angaben nichts vergessen

Wenn der Medizinische Dienst kommt: Was beim Modul 5 begutachtet wird

Pflegebedürftigkeit und Krankheit gehen meist Hand in Hand. Das fünfte Modul bei der Begutachtung zur Ermittlung eines Pflegegrades betrifft daher » für Mitglieder

Feuilleton

Yin und Yang und Yogi-Bär

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 47): Auf dem Fußballplatz

Von Holger Becker „Es löwt noch nicht“ titelte der „Berliner Kurier“, eine Boulevardzeitung in der Nachfolge der „BZ am Abend“, nach dem letzten » mehr lesen

Ratgeber

Fragen Sie den Regenwurm

Natur im Garten: Das biologische Gleichgewicht – die Schlüsselfrage

Wer einen Garten bewirtschaftet, sollte sich stets bewußt sein, daß man einen äußerst wertvollen Bestandteil buchstäblich unter den Füßen hat: den » für Mitglieder

Nachbarrecht und Bienenstich

Wie die Gerichte bei Streit über die Bienenhaltung entscheiden

In den vergangenen Wochen haben den VDGN mehrere Anfragen zum Thema Bienenhaltung erreicht. Beratung suchten zum einen Mitglieder, die Interesse an » für Mitglieder

Gleichmäßig wässern

Tips für die Tomatenpflege im Sommer

Tomaten gehören zum beliebtesten Gemüse, egal ob roh oder verarbeitet. Deshalb werden sie im Garten, aber auch in Töpfen auf Balkon und Terrasse » für Mitglieder

Wassersparer im Garten

Über Stauden, die der Hitze trotzen

Sommerliche Temperaturen und kein Regen in Sicht. So sieht es in manchen Regionen aus. Derzeit stöhnen viele Gärtner über das ständige Gießen. Doch » für Mitglieder

Erst nach drei Tagen teuer

Gericht: PKW-Halterin muß Kosten für das Abschleppen nicht tragen

Gilt auf einem Straßenabschnitt kurzfristig ein Parkverbot, dürfen dort parkende Autos abgeschleppt werden. Die Kosten dafür müssen die » für Mitglieder

Modernisieren steigert Wert

Telefonforum zum Thema Bausparen

Reparaturen kommen und Wohnwünsche wachsen. Renovierungen und Modernisierungen fallen bei jedem Eigenheim im Laufe der Jahre an. Ob Badrenovierung, » mehr lesen

Keine Erhöhung

Urteil zu „energetischer Modernisierung”

Führt ein Vermieter Modernisierungen am Gebäude durch, die zu Energieeinsparungen führen, kann er die Miete entsprechend erhöhen. Allerdings muß er » für Mitglieder