Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner würdigte die Leistungen der mittelständischen Firmen
Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner würdigte die Leistungen der mittelständischen Firmen
Geschäftsführer Mario Ruder erhielt das VDGN-Zertifikat für die Firma Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH
Geschäftsführer Mario Ruder erhielt das VDGN-Zertifikat für die Firma Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH
Die Urkunde „Gute Qualität bei Serviceleistungen“ nahm Reinhart Knoppe von der Firma Knoppe Wintergärten entgegen
Die Urkunde „Gute Qualität bei Serviceleistungen“ nahm Reinhart Knoppe von der Firma Knoppe Wintergärten entgegen
Ebenfalls für eine gute Servicequalität ausgezeichnet: Ralf Noack von der Firma IMMOTAXA
Ebenfalls für eine gute Servicequalität ausgezeichnet: Ralf Noack von der Firma IMMOTAXA
Für sein ehrenamtliches Engagement wurde der Architekt und Sachverständige Bernd Kruhöffer ausgezeichnet
Für sein ehrenamtliches Engagement wurde der Architekt und Sachverständige Bernd Kruhöffer ausgezeichnet
 

Gute Bilanz und neue Herausforderungen

Vom Jahresabschluß 2016 des VDGN-Unternehmenspools in Berlin

Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 – darauf konnte trotz aller Turbulenzen im In- und Ausland der Förderverein örtlicher Unternehmer, Träger des VDGN-Unternehmenspools, bei seiner Jahresabschlußfeier am 13. Dezember im Berliner Abacus-Tierparkhotel zurückblicken.

VDGN-Präsident Peter Ohm richtete den Blick auf die neuen Herausforderungen für den Verband. Dazu zählte er insbesondere das verstärkte Engagement des VDGN, seinen Mitgliedern ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter zu ermöglichen.

Dafür seien gute Angebote aus dem Unternehmenspool gefragt, betonte auch die Leiterin der VDGN-Fachgruppe Pflege Ute Brach.

Seine besondere Wertschätzung für die Leistungen der im Unternehmenspool zusammengeschlossenen mittelständischen Firmen drückte Kai Wegner, Vorsitzender der Landesgruppe Berlin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, aus.

Der Jahresabschluß bot wie immer Gelegenheit zu Gesprächen und zum Informationsaustausch mit Gästen aus Politik und Verwaltung. Zu denen gehörten die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses Christian Gräff und Mario Czaja (beide CDU) sowie die Stadträte des Berliner Bezirkes Marzahn-Hellersdorf Johannes Martin (CDU) und Gordon Lemm (SPD). Besondere Aufmerksamkeit fanden wie immer die Ergebnisse der Zertifizierung von Firmen des Unternehmenspools, die in diesem feierlichen Rahmen ihre Urkunden mit dem Ausweis hoher Kundenzufriedenheit erhielten.

 

 

 

 

 

 

zurück