Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 7-2016

Inhalt:


Aktuell

Druck hilft

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

Was soll nun werden? Wenn es um das weitere Verfahren bei den Altanschließerbeiträgen geht, bietet sich in Brandenburg derzeit ein chaotischer » mehr lesen

Selbstbestimmt in jeder Lebenslage

Neuer Verein Leben, Wohnen, Pflege im Alter unter dem Dach des VDGN gegründet

Leben, Wohnen, Pflege im Alter e.V. – so heißt der am 21. Juni gegründete gemein-nützige Verein unter dem Dach des VDGN. Er setzt sich für ein » mehr lesen

Steigende Abgaben, wachsende Aufgaben

Mitstreiter für Fachgruppe Gebühren und Abgaben gesucht

Zahlreiche Kommunen in Deutschland kündigten erneut steigende Gebühren und Abgaben an. Ganz gleich, ob es um höhere Forderungen für Wasser, » mehr lesen

Sommerfest mit Ausblick

Bereits das vierte VDGN-Zertifikat für die Firma Woelk Malerei

Zu besonderen Anlässen wird auch beim VDGN gegrillt – natürlich unter strenger Beachtung der Nachbarrechte. So ist es zu einer guten Tradition » mehr lesen

„Deutliche Worte“

Altanschließer-Demo in Bernau: Scharfe Kritik an Landesregierung

Zum 125. Mal versammelten sie sich im Zentrum ihrer Stadt, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen – die Altanschließer von Bernau bei Berlin. » mehr lesen

„Beenden Sie die Politik der Ignoranz!“

Brief des VDGN an Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke

VDGN-Präsident Peter Ohm und VDGN-Vizepräsident Eckhart Beleites haben sich mit einem Brief an Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke » mehr lesen

Thema

Versammelter Unmut

Beim 2. VDGN-Wassergipfel Mecklenburg-Vorpommern in Bützow diskutierten Bürger Auge in Auge mit Landtagsabgeordneten

Sie kam dann doch noch, die kommunalpolitische Sprecherin der LINKEN-Fraktion im Schweriner Landtag, Jeannine Rösler. Auf die Einladung des VDGN, am » mehr lesen

Rückzahlung ohne Wenn und Aber!

Resolution der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wassergipfels Mecklenburg-Vorpommern am 6. Juni 2016 in Bützow

Die Altanschließerbeiträge in Mecklenburg-Vorpommern (MV) sind grundgesetzwidrig. Die Landesregierung weigert sich, das anzuerkennen und die nötigen » mehr lesen

Pseudo-Lösung beim Herstellungsbeitrag II

Sachsen-Anhalt: Gesetzesänderung bringt keine grundsätzliche Verbesserung

In Sachsen-Anhalt hat der Landtag am 3. Juni die Änderung des Kommunalabgabengesetzes beschlossen. Mit der von der Regierungskoalition aus CDU, SPD » mehr lesen

Beitragserhebung in Brandenburg „weitgehend tot“

VDGN sieht nach Analyse der Experten nur einen Ausweg: Rückzahlung aller Trink- und Abwasseranschlußbeiträge sowie die Umstellung auf das Gebührenmodell

Angesichts der verfahrenen Situation in der Altanschließerproblematik in Brandenburg fordert der Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) die » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

„Volk von hier, Elite von drüben“

Eine Studie und ein MDR-Film zeigen, wer den Osten beherrscht

„Ick wunder mir über jar nischt mehr!“, sang einst Otto Reutter. Das meinte er natürlich nicht ernst. Denn wer sich über nichts mehr wundern kann, » mehr lesen

Rechtsanspruch anerkennen!

Auch das neue Schallschutzprogramm der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg ist für die Anlieger von Schönefeld inakzeptabel

Ist der Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen BER Ende 2017 noch zu halten? In einem Interview des Tagesspiegels erklärte Jürgen Hahn, » mehr lesen

Wohnen und Erholen in einem Gebiet – warum nicht?

Von der Verbändeanhörung zur Novellierung des Baugesetzbuches 2016

Der VDGN nahm am 7. Juli an der Verbändeanhörung im Bundesbauministerium teil. Anlaß war die geplante Änderung des Baugesetzbuches (BauGB). Damit » mehr lesen

Deutschland vor dem Tribunal der EU

Nitrat, Glyphosat, Sulfat: Gefährliches Spiel mit der Gesundheit der Menschen

In Deutschland starben 2014 insgesamt 868.356 Menschen – knapp ein Viertel davon an Krebs (Statistisches Bundesamt). Als Ursache dafür sehen » für Mitglieder

Ausreichend versichert?

VDGN-Berater empfiehlt: Rechtzeitig vorsorgen gegen Unwetter- oder Einbruchsfolgen

Ein Tag im Berliner Beratungszentrum des VDGN geht zu Ende. Das letzte ratsuchende Mitglied hat das Büro verlassen. Sein Gebäudeversicherer hatte den » für Mitglieder

Gericht kürzt Beitragshöhe

Verfahren in Halle zeigt: Bei Straßenausbaukosten lohnt es sich genauer hinzuschauen

Wer für Straßenausbaumaßnahmen zahlen soll, der tut gut daran, sich die Kostenaufstellung genauer anzusehen und Unklarheiten zur Sprache zu bringen. » mehr lesen

Ungebrochener Rückbauwahn

Nur Berlin-Charlottenburg nutzt Spielräume aus Muster-Zwischenpachtvertrag

Der Rückbauwahn ist ungebrochen. Wenn es zum Pächterwechsel kommt, fordern Berliner Bezirksverbände der Kleingärtner – mit wenigen Ausnahmen – » mehr lesen

Schadensersatz für verstümmelte Pflanzen?

Bundesgerichtshof entschied zum Streit zwischen Nachbarn

Wenn Nachbarn nicht mehr miteinander reden, kommt es auch von Zeit zu Zeit vor, daß der eine den anderen nur noch schädigen möchte. So geschehen und » für Mitglieder

Wer bestimmt die Tagesordnung?

Was man zur jährlichen Eigentümerversammlung wissen sollte

Mindestens einmal im Jahr haben alle Wohnungseigentümer die Möglichkeit sich aktiv in die Belange der Gemeinschaft einzubringen. Aus diesem Grund an » für Mitglieder

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

„Die Mitglieder stehen im Mittelpunkt“

Wie der VDGN ein selbstbestimmtes Leben im Alter fördert / Fragen an Ute Brach

Diplom-Pflegepädagogin Ute Brach ist Leiterin der Fachgruppe Pflege des VDGN und Vorsitzende des neugegründeten Vereins Wohnen, Leben und Pflege im » mehr lesen

VDGN sucht Ehrenamtler

Wer hat Zeit und Freude daran, pflegebedürftigen Menschen ein wenig Gesellschaft zu leisten?

Regelmäßig donnerstags finden im VDGN-Beratungszentrum Berlin-Köpenick Beratungen der Fachgruppe Pflege statt. Die Nachfrage ist groß. So » mehr lesen

Feuilleton

Brennendes Geheimnis

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 32): In einer Geschichtsfälscherei

Von Holger Becker Das war dem kleinen Mann mit dem großen Einfluß bislang noch nicht passiert. Er, der seit langem nichts anderes als Huldigungen » mehr lesen

Unternehmenspool

„Der Kunde – Maß aller Dinge“

Wie der Marzahner Mario Wodara sein Unternehmen führt und wofür er sich engagiert

Mario Wodara ist ein waschechter Berliner, das hört man gleich. Doch wichtiger erscheint dem sympathisch-offenen Chef der Gebäudeservice Wodara GmbH » mehr lesen

Sonne satt und tolle Stimmung

Familienfest und Handwerkerschau lockten viele Besucher mit buntem Programm

Zum traditionellen Familienfest mit Handwerkerschau auf dem Durlacher Platz in Berlin-Mahlsdorf kamen am 19. Juni viele Besucher. Eröffnet wurde es » mehr lesen

Ratgeber

Niedrigerer Grenzbetrag

Wie sich die Rentenbesteuerung in Ost und West unterscheidet

Ich habe gelesen, daß für Rentner in den neuen Bundesländern geringere Beträge steuerfrei bleiben als für die West-Renten. Ist das richtig?Im Heft » für Mitglieder

Urlaub für die Stromrechnung

Mit diesen Tips macht auch der Stromzähler mal Pause

Davon gehen wir eigentlich aus: Wenn im Sommer endlich der wohlverdiente Urlaub ansteht und die Wohnung verlassen ist, machen auch die Stromkosten zu » mehr lesen

Verzwickt und undurchsichtig

Das Schornsteinfegerrecht läßt Eigentümer oft verzweifeln

Das Schornsteinfegerwesen teilt Deutschland in etwa 7.700 Kehrbezirke. Jeder dieser Kehrbezirke wird von einem oder auch zwei bevollmächtigten » für Mitglieder

Sommer: Streß für die Augen

Tips für wirksamen Schutz und Erste Hilfe

Salziges Meerwasser, Chlor im Freibad, grelle Sonne, Zugluft durch Klimaanlagen oder Fahradtouren: Die Augen sind im Sommer vielen Belastungen » für Mitglieder

Ferienjobber, aufgepaßt!

Wer die Regeln beachtet, kann mehr Netto kassieren

Schüler und Studenten nutzen gern Ferienjobs, um sich etwas dazu zu verdienen oder um sich beruflich zu orientieren. Dabei sollten sie und ihre » für Mitglieder

Erben über EU-Grenzen hinweg

Was im EU-Ausland lebende Deutsche und ihre Angehörigen wissen sollten

Viele Bundesbürger verlegen ihren Wohnsitz ins europäische Ausland: So leben nach Angaben des Bundestages momentan geschätzte 1,14 Millionen Deutsche » für Mitglieder

Länger lüften ist besser

Telefonforum zum Thema Heizen und Energie

Wann ist eine Fußbodenheizung sinnvoll? Und wie das Haus bei längerer Abwesenheit heizen? Fragen zum sinnvollen und energiesparenden Heizen » mehr lesen