Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 5/6-2016

Inhalt:


Aktuell

Eine neue Beitragswelle?

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

Das Unwetter ist noch nicht vorbei, da stehen neue dunkle Wolken am Horizont: Noch kämpfen die meisten Betroffenen der sogenannten » mehr lesen

Erneute Schlappe für den BER

OVG-Urteil: Flughafenanwohner haben Anspruch auf individuelles Lüftungskonzept

Am 3. Mai 2016 hat die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) in Sachen Schallschutz erneut eine Schlappe vor dem Oberverwaltungsgericht » mehr lesen

Gefragter Rat

Tag der Sicherheit in Gräfenhainichen: VDGN, Polizei und Stadt luden ein

Jeden zweiten Tag ist der Truck des Landeskriminalamtes in Sachsen-Anhalt unterwegs: Kriminalhauptmeister Fred Brehmeier berät seit 1993 in der » mehr lesen

Thema

Plünderung der Mitte

Etablierte Parteien ohne Antworten auf die Nöte und Ängste der Menschen

Von Holger Becker Wo beginnt die Mitte, und wo hört sie auf? Keiner weiß das ganz genau. Für das, was Soziologen die „Mittelschicht“ nennen, gibt es » mehr lesen

„Es hört niemand mehr zu“

Berlin: Mit dem Grundwasser-Problem fühlen sich Bürger alleingelassen

Von steigendem Grundwasser sind in Berlin viele Hauseigentümer betroffen; auch in Brandenburg und Sachsen haben Tausende nasse Keller. Politiker » mehr lesen

„Immer größer, breiter, teurer”

Panketal: Straßenbau ohne Konzept und Mitsprache der Anlieger

Landauf, landab protestieren Hauseigentümer gegen Straßenbaumaßnahmen ohne Sinn und Verstand. Geplant wird ohne sie, doch den größten Teil der Kosten » mehr lesen

„Die Abzocke ging weiter”

Eichwalde: Enttäuschung und Wut bei Altanschließern über Arroganz der Politik

Ein halbes Jahr ist seit dem aufsehenerregenden Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vergangen, das bei vielen Tausend Altanschließern in » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Vom Stromüberschuß profitieren

VDGN-Konferenz: Power-to-Heat-Technologie muß Hauseigentümern zugutekommen

Windräder produzieren in Deutschland immer wieder zu viel Strom auf einmal. Das Netz ist überlastet, deshalb werden sie abgeschaltet, obwohl eine » mehr lesen

Moratorium angekündigt

Neue Koalition in Sachsen-Anhalt kann Altanschließer-Widerstand nicht mehr ignorieren

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben die politisch Verantwortlichen in Sachsen-Anhalt erklärt, das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom » mehr lesen

Keller bleiben naß

Berliner Politiker lassen trotz Versprechen Betroffene im Regen stehen

In Berlin-Rudow trafen sich am 18. April Mitglieder und Vertreter der Grundbesitzervereine Rudow und Buckow und der Initiative SOS Grundwasser » mehr lesen

Keine Kündigungswelle bei Datschen im Außenbereich

Doch ist das Grundstück bebaubar, nutzt der Eigentümer oft seine Chance

Die Kündigungsschutzfrist für Wochenendgrundstücke ist nun seit zirka einem halben Jahr abgelaufen und – wie vom VDGN vorhergesagt wurde – kam es » für Mitglieder

Guter Start ins Gartenjahr

Essen: VDGN beriet mit Kleingärtnern aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg

Die Saison der fleißigen und erholungssuchenden Kleingärtner hat wieder begonnen. Allerorten kann man das geschäftige Treiben beobachten, der Winter » mehr lesen

Nicht ohne Obergrenze

Umlagen in Kleingartenvereinen: Satzung muß Maximalhöhe festlegen

Es ist einer der Dauerbrenner unter den Fragen, die Beratern des VDGN von Kleingärtnern gestellt werden: Unter welchen Bedingungen kann ein Verein » für Mitglieder

Treuhandkonten mit Risiko

VDWE-Stellungnahme zur „Kontoführung bei Verwaltung gemeinschaftlichen Eigentums“

In der Diskussion um die Bemühungen, die Verwaltung des gemeinschaftlichen Vermögens der Wohnungseigentümer sicherer zu gestalten und das Vermögen » für Mitglieder

Leben, Wohnen und Pflege im Alter

Neues in der Pflege ab 2017

Künftig Pflegegrade statt Pflegestufen: Wirklich keine Nachteile für Bedürftige?

Im nächsten Jahr wird es die größte Pflegereform aller Zeiten geben, so zumindest verlautbaren Politiker. Aber was steckt dahinter? 2017 wird das » mehr lesen

Müssen wir Haus oder Datsche verkaufen?

Eigenes Grundstücksvermögen rechtzeitig sichern, bevor der Pflegefall eintritt

Werden Menschen im Alter pflegebedürftig, reichen Altersrente und Pflegegeld oft nicht aus, um die Pflegekosten zu decken. In diesem Fall springt das » für Mitglieder

Feuilleton

Porter, Küßchen und ein Dompteur

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 31): Grabow an der Elde

Von Holger Becker  Er hat Mund, Nase und Augen, die dem Tanz dreier niedlicher Sterne zuschauen, der goldene Mond im Wappen des Städtchens » mehr lesen

Unternehmenspool

Mann der Tat

Matthias Haug übernahm vor einem Jahr die VDGN-Poolfirma Hausmeister Krüger

Matthias Haug ist einer, der zupackt und offen auf Leute zugeht. Ein Machertyp. So war es dem gelernten Industriemechaniker, der sich zum » mehr lesen

Ratgeber

Neue Fenster und Schallschutz

Aufgepaßt: Beim Einbau werden geltende Regeln oft mißachtet

„Ein Fenster ist nur so gut, wie man es einbaut“ – das alte Handwerkerzitat ist heute aktueller denn je und besonders wichtig für Menschen, die stark » für Mitglieder

Wann ist die Rente steuerfrei?

Rechenexempel zeigt, weshalb Rentner nichts an den Fiskus zahlen muß

Zu Fragen der Besteuerung von Renten gab Uwe Rauhöft , Geschäftsführer des Neuen Verbandes der Lohnsteuerhilfevereine in Heft 4-2016 Antworten. » für Mitglieder

Reifenluft künftig bezahlen?

Wer an der Tankstelle aufpumpt, soll abkassiert werden

Seit geraumer Zeit werden einige Tankstellen mit neuen Reifendruckautomaten ausgerüstet, die nur bei Bezahlung eines Euros die Druckluft für die » mehr lesen

Wer haftet bei Crash?

Was bei einem Unfall nach beiderseitigem Rückwärtsfahren passiert

Bei einem Auffahrunfall gilt üblicherweise die Vermutung, daß der Auffahrende den Unfall verschuldet hat – in der Regel also das hintere Fahrzeug. » für Mitglieder

Weniger Lohn bei gleicher Arbeit ist Diskriminierung

Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz gab Klägerin recht

Verdient eine Angestellte aufgrund ihres Geschlechts für dieselbe Arbeit weniger als ihre männliche Kollegen, so hat sie Anspruch auf eine » mehr lesen

Giftpflanzen im Garten: Was Eltern wissen müssen

Aufklärung hilft, Giftunfälle zu vermeiden

Hortensie, Tollkirsche, Engelstrompete oder Blauer Fingerhut: Viele beliebte Zierpflanzen sind giftig. Oft ist dies den Hobbygärtnern gar nicht » für Mitglieder

Mit Haustieren verreisen

Was vor dem Urlaub im Ausland geklärt werden muß

Wer sein Haustier mit in die Ferien nehmen will, muß sich gut vorbereiten. So sollte man im Falle einer Flugreise klären, ob das Tier im Handgepäck » für Mitglieder

Rund-um-Police hilft

Telefonforum zum Thema Versicherungen

Tips zur Versicherung gab Jürgen Maaß, Sprecher des Bezirksverbandes Berlin/ Brandenburg im Bundesverband Deutscher Versicherungs-kaufleute, im » mehr lesen

Schwarzarbeit und Zahlungsmoral

Grundsatzurteile: Auftraggeber und Auftragnehmer gehen große Risiken ein

Bereits seit dem Jahr 2004 gibt es das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz. Verläßliche Zahlen der volkswirtschaftlichen Verluste liegen nicht vor. Bei » für Mitglieder

Auf ins Dino-Abenteuerland

Ein Saurierpark, der nicht nur Kinder fasziniert – in Kleinwelka bei Bautzen

Die Reise in die Urzeit dauert nicht lange - von Berlin sind es zweieinhalb Stunden über die A13; und von Dresden knapp eine Stunde über die A4 bis » mehr lesen

Geldabheben mit Tücken

In Ländern ohne Euro wird oft Aufschlag kassiert

Wer in Ländern ohne Euro-Währung am Geldautomaten und beim Bezahlen nicht aufpaßt, tappt in eine teure Falle. Vorsicht ist besonders geboten, wenn » für Mitglieder