Verband Deutscher Grundstücksnutzer

17.09.2019

Petition aus Sachsen: Kleingartengesetz modernisieren

VDGN unterstützt Forderungen

Das Bundeskleingartengesetz muß modernisiert werden, um den Leerstand von Kleingärten in den kleinen und mittleren Städten zu bekämpfen. Das fordert eine Petition des Kleingartenvereins „Elbfrieden“ Bobersen (Landkreis Meißen) an das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Die Kleingärtner aus Bobersen verlangen insbsondere eine Lockerung der Bewirtschaftungsregeln für Kleingärten, um jüngeren wie älteren Menschen die Nutzung von Gartenparzellen zu erleichtern. Der VDGN unterstützt diese Forderungen und bittet die Nutzer dieser Seite, die Petition zu unterzeichnen.

» Zur Petition


Anzeige