Verband Deutscher Grundstücksnutzer

30.04.2020

Jetzt noch Online-Petition unterschreiben - kein die Rechte des Eigentümers verletzendes neues Wohnungseigentumsgesetz

Entscheidungs-, Kontroll- und Eingriffsrechte der einzelnen Wohnungseigentümer bei der Verwaltung des Gemeinschaftseigentums müssen zwingend beibehalten und erweitert werden

Jede Stimme zählt: Nutzen Sie  die Möglichkeit ein Gesetz zu verhindern, das Eigentümerrechte grob verletzt und Verwaltern nahezu alle Handlungsfreiheiten ermöglicht.

Der Gesetzentwurf soll am 7. Mai in den Bundestag eingebracht werden (erste Lesung), der ihn dann an den Rechtsausschuss überweisen wird. Die Petition wird am 10. Mai geschlossen.

Mehr dazu finden Sie auf der Website des Vereins Deutscher Wohnungseigentümer (VDWE). Der VDWE ist Mitgliedsverein des VDGN.

Direkt zur Online-Petition gelangen Sie hier.