Verband Deutscher Grundstücksnutzer

11.07.2018

Gegenwehr bei neuen Beitragsforderungen


Von rund 6500 Grundstücksbesitzern verlangt der Wasserzweckverband Strelitz (WZV) erneute Beitragszahlungen für ihre Abwasseranschlüsse. Zu den Möglichkeiten der Gegenwehr informiert der VDGN erneut am 27. Septmeber 2018 um 18.30 im Werle-Saal (Restaurant Zur Burg), Mittelstraße 2,
17255 Wesenberg . Es sprechen VDGN-Vizepräsident Peter Ohm und VDGN-Vertrauensanwalt Dr. Volker Hennig.

» Zur Einladung