Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Ehrenamtler ausgezeichnet

VDGN verlieh Günter-Rehm-Medaillen

Beim traditionellen Neujahrsempfang des VDGN am 20. Januar im Abacus-Hotel Berlin zeichnete VDGN-Präsident Peter Ohm zwei Mitglieder des Verbandes aus, die sich ehrenamtlich seit langer Zeit für den Verband engagieren.

Die Günter-Rehm-Medaille in Silber erhielt Karl-Heinz Drechsler (oberes Bild). Seit vielen Jahren hilft er mit, den Versand des druckfrischen VDGN-Journals pünktlich und zuverlässig zu garantieren. „Auch wenn sonst Hilfe gebraucht wird, ist er immer zur Stelle und packt mit an”, beschrieb Peter Ohm den vorbildlichen Einsatz des Ehrenamtlers.

Der 80jährige Hans Kühn war lange Zeit engagierter Mitstreiter in der Fachgruppe Kleingarten des VDGN. Für seine verdienstvolle Arbeit, die er mit seinem 80. Geburtstag beendete, bekam er die Günter-Rehm-Medaille in Bronze überreicht und zeigte sich bewegt von der unerwarteten Ehrung.

zurück