Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Schnelle Flitzer in Teterow

MC Bergring lädt zum Tag der offenen Tür und spannenden Rennen ein

Speedway in der Bergring-Arena

Der Bergring im mecklenburgischen Teterow, auf dem seit 1930 Motorradrennen stattfinden, ist die schönste Grasbahn der Welt. Seit mehr als einem Jahr ist der MC Bergring, der auf seiner Bergring-Arena auch Speedway-Rennen austrägt Mitglied, im VDGN. Für Motorsportbegeisterte unter unseren Mitgliedern hier einige Tips für die nächsten Veranstaltungen und Rennen in Teterow:

Am 9. August öffnet der MC Bergring Teterow die Bergring-Arena zum „Tag der offenen Tür”. Bereits ab 9 Uhr können sich die Besucher einfinden und der Jugendgruppe des MC Bergring Teterow im Fahrerlager über die Schulter schauen. Ab 15.30 Uhr gibt es dann ein Speedwayrennen zur Norddeutschen Bahnmeisterschaft und zur Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Hier werden die Jugendlichen in den Klassen 50 ccm; 125 ccm und 500 ccm U21 um Punkte für die Meisterschaft kämpfen. Auch die Verkehrswacht, die Polizei und eventuell der TÜV werden am Ort sein.

Am 5. September um 20.30 Uhr wird beim Schildbürgerpokal Speedwaysport der Extraklasse geboten. Bei diesem Klassiker mit 20 Fahrer aus zehn Nationen kämpfen jeweis  fünf Fahrern in Vorlaufgruppen um den Einzug in die Halbfinals. Schon dieser Kampf verspricht Spannung, denn nur die Plätze 1 bis 3 jeder Vor-laufgruppe gelangen in die zwei Halbfinalläufe. Das Finale wird dann mit sechs Fahrern ausgetragen.

Die Rennen in den Klassen 50 ccm; 125 ccm; 250 ccm und 500 ccm U 18 beginnen um 13 Uhr. Fahrer aus ganz Deutschland kämpfen um die Spitzenplätze.

zurück