Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal

Inhalt:


Aktuell

Vom Tisch gewischt

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

„Diese Rundfunkurteile sind ein Witz“ – so titelte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) in der Ausgabe vom 18. Mai 2014 einen ausführlichen » mehr lesen

Schritt in die richtige Richtung

VDGN begrüßt Intitiative Datschen-Kündigungsschutz bis 2018 zu verlängern

Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit ab für die Initiative des Landes Brandenburg, den Kündigungsschutz für Datschengrundstücke in den » mehr lesen

Einladung zur Podiumsdiskussion

Fassadendämmung – Wohltat oder Wahn? VfU und VDGN bringen Vertreter beider Positionen an einen Tisch

Energiesparen ist wichtig und richtig. Denn es schont die Umwelt wie den Geldbeutel von Hausbesitzern und Mietern. Doch was spart wirklich? Wie steht » mehr lesen

Aufruf - Mitgliederbefragung des VDGN/VSSD zum Zustand der Verkehrsinfrastruktur

Straßen und Brücken sind marode – wie sieht es bei Ihnen aus?

Die Politiker übertreffen sich in den letzten Monaten und Wochen mit Kommentaren, Interviews und Ideen, mehr Geld für den Erhalt unserer Straßen zu » mehr lesen

Teure Tricksereien

Kosten für Schönefeld-Schallschutz waren längst bekannt. Landesregierung gab Rückendeckung für Billigvariante.

Hartmut Mehdorn, der Chef der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft, läßt keine Gelegenheit aus, die angeblich unvorhersehbaren hohen Kosten für » mehr lesen

Wann werden Musterverfahren Pflicht?

Brandenburg: Betroffene deprimiert über ablehnende Haltung der Regierungskoalition

Es hört sich nach einer endlosen Geschichte an. Immer wieder werden Grundstückseigentümer mit Beitragsforderungen beim Trink- und Abwasser oder auch » mehr lesen

Gerecht ist nur das Gebührenmodell

Umstellung ist möglich und dient auch der Rechtssicherheit

Gerade 854 Meter sind es vom westlichen Ausläufer der Gemeinde Stahnsdorf zum östlichen Ende der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Doch in » mehr lesen

Thema

„Natur zerstören, um ökologisch zu sein?“

Wandlitzer Bürgerinitiative wehrt sich gegen Pläne für eine gigantische Windparkanlage im Landschaftsschutzgebiet

Seit mehr als 100 Jahren gehört der Liepnitzsee bei Wandlitz zu den attraktivsten Ausflugs- und Erholungszielen für viele Berliner und Brandenburger. » mehr lesen

Wie nah dürfen Windräder Wohnhäusern kommen?

Mindestabstände sollen künftig von Ländern festgelegt werden können

Auf Initiative aus Bayern hat am 8. April 2014 das Bundeskabinett den „Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Länderöffnungsklausel zur Vorgabe » mehr lesen

Strom so teuer wie nirgendwo sonst

Brandenburger zahlen mit höchsten Energiepreisen für den Windkraftausbau

In den Ost-Bundesländern ist der Strom viel teurer als in den West-Bundesländern und auch teurer als in Stadtstaaten wie Berlin. An der absoluten » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Mehr als 20 Jahre Schweigen

Stadt Gommern verlangt jetzt Ausgleichsbeträge – Eigentümer fühlen sich überrumpelt

Wer ein Grundstück im Sanierungsgebiet besitzt, bekommt irgendwann eine Rechnung über Ausgleichsbeträge präsentiert. Für bauliche Veränderungen im » mehr lesen

Bezahlen ohne bestellt zu haben?

Wenn es um Beiträge für den Straßenausbau geht, fehlen Transparenz und Mitsprache der Anlieger

Wer die Musik bestellt, muß sie auch bezahlen. So ist das normalerweise. Doch gilt das Prinzip oft nicht, wenn es um die Finanzierung des kommunalen » mehr lesen

Enttäuschung in Falkensee

Kommunalpolitiker lehnen Musterverfahren ab

In der Stadt Falkensee hat die Bürgerinitiative Contra über 2000 Unterschriften gesammelt, um auf diese Art und Weise auf den  Straßenausbau in » mehr lesen

VDGN-Präsident vor Ort

Vertreter von Datschenvereinen nutzten Regionalberatung zum Meinungsaustausch

Diese Treffen haben Tradition: Im April fand eine Regionalberatung des VDGN mit Vorständen von Datschen-Vereinen unter Leitung des Präsidenten Peter » mehr lesen

Richter lassen Willkür nicht durchgehen

Berlin: Kleingärtner wehrten sich erfolgreich mit VDGN-Hilfe gegen fristlose Kündigungen

Willkürliche Kündigungen in Berlin betreffen auffällig oft die Bezirksverbände Berlin-Süd und Berlin-Weißensee. In der Vergangenheit berichteten wir » mehr lesen

Wenn auf Kleingartenflächen gebaut werden soll

Landgericht in Frankfurt/Oder: Kündigung des Eigentümers nicht wirksam

Soll eine Kleingartenfläche einem Bauvorhaben weichen und liegt dazu ein Bebauungsplan vor, so müssen die Kleingärtner früher oder später mit » mehr lesen

Sender schöpfen aus dem Vollen

Doch Datschenbesitzer müssen weiter doppelten Rundfunkbeitrag zahlen

Nach dem Verfassungsgericht Koblenz hat nun auch das bayrische Verfassungsgericht den Rundfunkbeitrag für verfassungsmäßig erklärt. Das Gericht sieht » mehr lesen

6. Delegiertenversammlung des VDWE

Der 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des Vereins der Wohnungseigentümer in Deutschland e.V. (VDWE), Peter Ohm, hat auf der Grundlage des § 7 Abs. 1 » mehr lesen

Wenn eine allein bestimmen will ...

Mißhelligkeiten in der Gemeinschaft? So könnten sie ausgeräumt werden

Wie überall, kommt es auch im Alltag von Wohnungseigentümergemeinschaften hin und wieder zu Mißhelligkeiten und Ärgernissen. Hier nichts auf die » mehr lesen

Feuilleton

Auge eines Jahrhunderts

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 16): Bei Gisèle Freund in Paris, von Holger Becker

„Sind sie mit einem dieser kleinen Autos gekommen, die immer stehenbleiben?“, fragte lachend die Gastgeberin, als die zwei jungen Männer auf dem Sofa » mehr lesen

Unternehmenspool

Tonnenboys auf Wertstoffsuche

Berlin Recycling sammelt Papier, Glas und Gewerbeabfälle für die Wiederverwertung

„Papier ist kein Gold.“ Knapp und plakativ umreißt Stephan Hartramph, Vertriebs- und Marketingchef bei Berlin Recycling, die Situation auf dem » mehr lesen

Thema Heizungswartung

Beim Workshop erhielten VDGN-Mitglieder viele praktikable Hinweise

Mehr als 30 VDGN-Mitglieder und Besucher, Vertreter der Fachgruppen Bau- und Energieberatung sowie Heizungsfirmen des VDGN-Unternehmenspools kamen am » mehr lesen

Ehrenamtliche Berater vorgestellt:

Bernd Kruhöffer, Bauingenieur und Architekt

VDGN-Mitgliedern ist der Bauingenieur und Architekt Bernd Kruhöffer seit langem ein Begriff. Bereits seit dem Jahr 2000 berät er ehrenamtlich » mehr lesen

Ratgeber

Energieausweis jetzt Pflicht bei Verkauf und Vermietung

Neue Energieeinsparverordnung in Kraft: Auch alte Heizkessel müssen raus

Seit dem 1. Mai 2014 gilt eine neue Energieeinspar-Verordnung. Sie regelt, daß Heizkessel, die länger als 30 Jahre in Betrieb sind, durch neue » für Mitglieder

Wenn der Kanal gespült wird

Rechtzeitige Information und Vorbeugung hilft Schäden zu vermeiden

Nicht selten kündigen Wasserbetriebe, Stadtwerke oder Zweckverbände bevorstehende Reinigungsarbeiten an öffentlichen Abwasserkanälen lediglich mit » für Mitglieder

Solaranlage darf den Nachbarn nicht blenden

Oberlandesgericht Karlsruhe gab Geschädigtem recht

Wird das Sonnenlicht über eine Photovoltaikanlage auf dem Hausdach direkt in die Wohnung des Nachbars reflektiert, so muß dieser die Blendwirkung » für Mitglieder

Welche Kündigungsfrist gilt?

Wenn das Datschen-Nutzungsverhältnis beendet werden soll

Oft erreicht uns die Frage: Welche Kündigungsfrist muß der Grundstückseigentümer einhalten, wenn er nach Ende der gesetzlichen Kündigungsschutzfrist » für Mitglieder

Unbesorgt zu Hause arbeiten

Voller Schutz durch gesetzliche Unfallversicherung

Die Pflege der Eltern und ihre Arbeit mit der langen Anfahrt unter einen Hut zu bekommen, wurde für Renate S. immer schwieriger. Eine Bekannte riet » für Mitglieder

Keiner muß einsam sein

Kontaktstelle Pflegeengagement organisiert ehrenamtlichen Besuchs- und Begleitdienst

In der Kontaktstelle Pflegeengagement des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf ist Martha Miranda-Mieske ein Neuling. Doch das merkt der gestandenen » für Mitglieder

Große Zustimmung zum Pflege-Rechtsschutz

In zahlreichen Zuschriften äußerten Mitglieder ihre Meinung – überwiegend positiv

Rechtsschutz Pflege – Ja oder Nein? Wie ist Ihre Meinung? Unter dieser Überschrift baten wir die Mitglieder in Heft 4/2014 um ihre Meinungsäußerung » mehr lesen

Mit dem Pflegetagebuch Streit vermeiden

Wer wegen der Pflege der Eltern einen Erbausgleich von den Geschwistern verlangen will, sollte seine Leistungen genau dokumentieren

Frage: „Zehn Jahre lang habe ich meine demenzkranke Mutter zu Hause gepflegt, während mein Bruder und meine Schwester nur an Weihnachten und zum » für Mitglieder

Vierbeiner brauchen auf Reisen einen Paß

Impfungen sind zwingend vorgeschrieben / In der EU besteht Kennzeichnungs-Pflicht

Wer mit seinem Haustier ins Ausland reisen möchte, hat eine Reihe von Vorschriften zu beachten. Innerhalb und außerhalb der EU gelten » für Mitglieder

Im Sommer keine Winterreifen

Italien: Reifen bestimmter Geschwindigkeitsklassen von Mitte Mai bis Mitte Oktober nicht zulässig

Autofahrer, die in den kommenden Tagen noch mit Winter- oder Ganzjahresreifen in Italien unterwegs sein möchten, sollten vor der Fahrt den Index » für Mitglieder

Saubere Lösung fürs Abwasser

Sachsen: Bis 2015 sollen Kläranlagen vollbiologische Reinigungsstufe besitzen

Abwässer so gut zu reinigen, wie es der Stand der Technik zuläßt, das fordern das bundesdeutsche Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und die Wassergesetze » für Mitglieder

Was ist wie versichert?

Sind Schäden versichert bei Starkregen, Sturm, Überschwemmung…

Die ersten Sommergewitter ziehen über das Land und hinterlassen Schäden an Gebäuden und Autos. Nicht alle Schäden lassen sich vermeiden. Welche » für Mitglieder

Schneckenschreck!

Welche Pflanzen den Weichtieren den Appetit verderben

Wer eine verräterische Schleimspur im Beet entdeckt, sollte schnell handeln: Garten-Wegschnecken richten gerade im Frühjahr großen Schaden an, da sie » für Mitglieder

Verstoß gegen Sorgfaltspflicht

Radfahrer verursacht Unfall beim Einfahren auf Fahrbahn

Fahrradfahrer, die rücksichtslos von einem Radweg auf die Straße einfahren und dann beim Abbiegen einen Unfall verursachen, verletzten die » für Mitglieder