Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 1-2014

Inhalt:


Aktuell

Gemeinsam für neue Lösungen

Von Mario Czaja, Berliner Senator für Gesundheit und Soziales

Daß ich als Senator für Gesundheit und Soziales Politik in wichtigen Bereichen für die Berlinerinnen und Berliner gestalten darf, verdanke ich auch » mehr lesen

Ausblick auf 2014

Vom traditionellen Neujahrsempfang des VDGN

Was wäre der VDGN ohne seine ehrenamtlichen Helfer? Viele von ihnen waren am 14. Januar zum traditionellen Neujahrsempfang des Verbandes in das » mehr lesen

Anzeige gegen Finanzsenator

Berlin: Untreuevorwurf wegen zu hoher Rückkaufsummen für Anteile an Wasserbetrieben

Der Berliner Wassertisch, der VDGN und der Bund der Steuerzahler Berlin (BdSt) haben gemeinsam Strafanzeige gegen den Berliner Finanzsenator Ulrich » mehr lesen

Erfolgreich auch im Jahr 2013

Jahresabschluß des VDGN-Unternehmenspools mit Gästen aus der Politik

Auf ein erfolgreiches Jahr 2013 kann der Unternehmenspool des VDGN zurückblicken. Das unterstrich VDGN-Präsident Peter Ohm auf der » mehr lesen

Vertrag ist unterschriftsreif

Bernau: Über 200 Altanschließer wollen Prozeßgemeinschaft beitreten

Seit Sommer 2013 rollt eine Protestwelle durch Bernau, die viele Einheimische an die Wendezeit 1989 erinnert. Hunderte Menschen versammeln sich » mehr lesen

Thema

Mit dem Schneeschieber die Straße räumen?

Verwaltungsgericht Potsdam entschied zu Winterdienst und Straßenreinigung

Anlieger haben mit Schneeschieber und Besen auf Fahrbahn und Radwegen nichts zu suchen. Zu diesem Ergebnis kommt das Verwaltungsgericht Potsdam in » mehr lesen

Winterdienst von Anliegern auf der Fahrbahn rechtswidrig

Juristische Antwort auf ein politisches Problem: Das Verwaltungsgericht Potsdam gibt den Ball zurück an den Landesgesetzgeber in Brandenburg

Seit 2011 hat der Landesgesetzgeber in Brandenburg mit der Änderung des Straßengesetzes den Kommunen die Möglichkeit eingeräumt, mit ihren » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Alles wird besser?! Aber nichts wird gut!

Wiederkehrende statt einmalige Straßenausbaubeiträge bieten nur Scheinlösungen

Immer wieder suchen Bürgermeister, Gemeinde- und Stadträte nach Wegen, um die Bürger ihrer Kommunen vor der Zahlung horrender Straßenausbaubeiträge » mehr lesen

Verjährungsfrist muß überschaubar sein

VDGN zur beabsichtigten Änderung des Thüringer Kommunalabgabengesetzes

Mit einer Stellungnahme zum Entwurf der Änderung des Thüringer Kommunalabgabengesetzes (KAG) wandte sich VDGN-Vizepräsident Eckhart Beleites gleich » mehr lesen

Endlich umsteuern!

Überschwemmungsgebiete in Berlin: VDGN sieht Politik in der Pflicht

Zum 28. November 2013 hatte der VDGN  Berliner Grundstückseigentümer, deren Grundstücke in einem der neu ausgewiesenen Überschwemmungsgebiete » mehr lesen

Einige Beitragszahler in der letzten Reihe

Mehreinnahmen in Millionenhöhe bei den Rundfunkanstalten

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Kurz vor Weihnachten, am 18. Dezember 2013 gab die KEF – Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der » mehr lesen

Eine nochmalige Präzisierung

Erwiderung auf den Beitrag: „Sonne nutzen? Ja! Dämmung weglassen? Nein! Was gegen Wärmeverluste hilft – aus der Praxis eines Energieberaters

Von Konrad Fischer Wieder einmal möchte ich mich für die Gelegenheit zur Stellungnahme bei der VDGN-Redaktion herzlich bedanken. Da Heinz Schöne in » mehr lesen

Sonderflug nach Pankow

Auch in Sachen Lärmbelastung des Flughafens Berlin-Tegel wird getrickst und getäuscht

Im Jahr 1983 hätte Udo Lindenberg etwas dafür gegeben, im Sonderzug nach (Berlin-)Pankow kommen zu dürfen. Genau 30 Jahre später würden viele » mehr lesen

Die Fahne bleibt

Urteil: In Berliner Kleingärten dürfen weiterhin auch Verbandsflaggen wehen

Ein Mitglied des VDGN hatte es gewagt, auf seiner Parzelle in der Kleingartenanlage Heinersdorf in Berlin-Weißense eine Flagge des VDGN zu hissen. » mehr lesen

Gärten zukünftig sicher?

Berlin: VDGN unterstützt Pächter bei Forderungen an Politik und Verwaltung

Erholungsgärtner aus dem Berliner Stadtteil Spandau wurden 2013 Mitglied im VDGN. Dazu zählen die Interessengemeinschaft des Vereins Wohnsiedlung » mehr lesen

Aus für hunderte Kleingärten droht

Berlin: Schutzfrist endet 2014 / VDGN berät Betroffene zu weiterem Vorgehen

Für sieben Berliner Kleingartenanlagen mit 150 Parzellen endet die Schutzfrist zum 31. Dezember 2014. Das Aus droht Kleingärtnern folgender Anlagen: » mehr lesen

Rechte und Pflichten umfassender definieren!

Tips für Wohnungseigentümer: Qualifizierung von Verwaltern dringend erforderlich: Erfahrungswerte

Wie bereits im letzten Heft an Beispielen unserer Beratertätigkeit dokumentiert, gibt es oftmals ein großes Spannungsfeld zwischen der » für Mitglieder

Feuilleton

Bagger gegen Bunker

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 13): An Jütlands Westküste. Von Holger Becker

Jütland, oh Gott! Als die Olsenbande in einem ihrer schönsten Filme zum Westzipfel des Königreichs Dänemark aufbricht, um einen Nazischatz zu suchen, » mehr lesen

Unternehmenspool

„Qualifikation ist das A & O“

Verantwortungsvoll führt Dachdeckermeister Steffen Jamrath das einst von den Eltern gegründete Unternehmen

Mit einem Teerofen und Trabant 500 fing alles an. Viel mehr als diese Ausstattung hatte Gerhard Jamrath nicht, als er sich 1971 als Dachdecker in » mehr lesen

Wie lange halten Dachziegel?

Fragen an Ruediger Thaler von der Berliner Landesinnung des Dachdecker-Handwerks

Wer ein Haus neu bauen oder auch nur Teile sanieren möchte, sieht sich meist mit einer Vielzahl bisher unbekannter Vorschriften und einem schier » für Mitglieder

Ratgeber

Schildbürgertum beim Amt

Winterdienst nur im eigenen Garten steuerlich absetzbar

Insbesondere berufstätigen Grundstücksnutzern bleibt in der kalten Jahreszeit oft keine andere Wahl, als einen Winterdienst mit der Schneebeseitigung » für Mitglieder

Vorkaufsrecht - was ist das?

Nutzer sollten wissen: Eine Löschung im Grundbuch will gut überlegt sein

Der 4. Oktober 2015 rückt näher und damit das Ende des besonderen Bestandsschutzes für Nutzer von Erholungsgrundstücken. Die Eigentümer wiederum » für Mitglieder

Gewappnet für Rechtsstreit um Pflegeleistungen?

Neu beim VDGN: Spezielles Rechtsschutz-Angebot für Mitglieder

Im Heft 11-12/2013 berichteten wir über die Aktivitäten des VDGN hinsichtlich des Abschlusses einer Gruppenversicherung Rechtsschutz zum Sachgebiet » mehr lesen

Wohnformen für Senioren

Neue Broschüre stellt über 400 Berliner Anbieter vor und gibt wertvolle Tips

Bei den Diskussionen über bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnraum in Berlin darf die wachsende Zahl der Senioren nicht vergessen werden. Über die » mehr lesen

Überholender haftet nicht mit

Autofahrer wehrte sich erfolgreich gegen geminderte Versicherungsleistung

Rechtsanwalt Jürgen Naumann berichtete uns von einem Erfolg in einer Auseinandersetzung vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, das im September 2013 » für Mitglieder

Kein Unrechtsbewußtsein

Brieselang kassierte jahrelang Zweitwohnungssteuer für Wohnung, die keine war

Bereits Anfang 2010 wandte sich die Familie R. an den VDGN und bat in einer Auseinandersetzung mit der Gemeinde Brieselang zur Zweitwohnungssteuer um » mehr lesen

Welcher Kindersitz paßt?

Der richtige Kindersitz sorgt für mehr Sicherheit

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) erinnert daran, daß die Kindersicherung im Auto vor 20 Jahren Pflicht wurde und viele Kinder ihrem Sitz ihr » für Mitglieder

Mittel gegen Schimmel

Hausmittel tun es auch

Pilze töten alle 20 Schimmelentferner im Test, doch einige Sprays und Lösungen mit Hypochlorit wirken wie „chemische Keulen“. Sie treffen nicht nur » mehr lesen

„Kosten für Instandhaltung mit einkalkulieren“

VDGN-Telefonforum mit Bausparen ins Eigenheim

Wie funktioniert Bausparen? Wie sieht der richtige Finanzierungsmix aus Eigenkapital, Bausparvertrag und Hypothek aus? Wie kann ich möglichst viel » mehr lesen

Überprüfungsantrag stellen?

Fragen und Antworten zur DDR-Intelligenzrente

Fragen zum Thema der DDR-Intelligenzrente  beantworteten beim VDGN-Telefonforum Rechtsanwalt Gerhard Soycka und Heinz Scharf von der IG Rente » für Mitglieder

Alles für die Katz?

Vor dem Einbau von Katzenklappen und Balkonnetzen den Vermieter fragen

Rund 9 Millionen Katzen leben als Haus-tiere in Wohnungen und Häusern in Deutschland. Um ihrem Freiheits- und Bewegungsdrang gerecht zu werden, » für Mitglieder

Waschmaschine & Co.

Aktuelle Geräteübersicht bei der Verbraucherzentrale Energieberatung erhältlich

Waschmaschine, Kühlschrank oder Trockner sind große Anschaffungen, die nicht jeden Tag anstehen. Umso wichtiger, daß die Auswahl gut informiert » für Mitglieder