Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Initiator Mario Czaja
Bundestagsabgeordnete Petra Pau in ihrem Wahlkreis
Monika Grütters im Gespräch mit VDGN-Mitgliedern
Das sommerliche Wetter lockte viele Besucher

Feste gefeiert

Tolle Stimmung, viel Abwechslung bei Familienfete mit Handwerkerschau

Das Familienfest auf dem Durlacher Platz im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf fand bereits zum 14. Mal statt. Zusammen mit der Handwerkerschau ist es längst eine feste und regional beachtete Institution. Mario Czaja, Berliner Senator für Gesundheit und Soziales und Initiator, eröffnete das Fest (Bild unten).

Das angenehme sommerliche Wetter lockte viele Besucher auf den Platz. Mitglieder des Unternehmenspools, so Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen, Bauingenieure, Autohäuser, Reisebüro, Küchenstudio und Versicherungen, informierten über ihr vielfältiges Angebot.

Am Informationsstand des VDGN standen Vertreter der Fachgruppen für Fragen zu den Themen Bauen und Energie, Wasser und Abwasser, zum Wohneigentum und Nachbarschaftsrecht sowie zum Verkehrsprojekt „Tangentialverbindung Ost“ in unserem Kiez und zum Fluglärm Rede und Antwort. Mitarbeiter, viele ehrenamtliche Helfer und Mitglieder aus den Regionalgruppen des VDGN trugen mit ihrem Engagement zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Gäste aus der Politik, so die Mitglieder des Bundestages Prof. Monika Grütters (CDU) und Petra Pau (DIE LINKE), nutzten die Gelegenheit, sich über die Entwicklung des VDGN und seines Unternehmenspools zu informieren.

Ein vielfältiges Angebot gab es für Kinder und Jugendliche. Zahlreiche Plätze und Stände luden zum Spielen, Malen und Basteln ein. Auf der Bühne lief den ganzen Tag über ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die teilnehmenden Firmen des Unternehmenspools, die durch ihre finanzielle und materielle Unterstützung entscheidend zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Uwe Schönfelder

 

zurück