Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal

Inhalt:


Aktuell

Wahltag ist Zahltag

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

Bis zur nächsten Wahl ist das Thema erledigt – so hatten offenbar Politstrategen verschiedener Parteien in den Ost-Bundesländern über das » mehr lesen

Wasser in den Kellern – der Staat muß handeln!

VDGN-Aktionsbündnis fordert komplexen Masterplan mit Gesetzeskraft

Selber schuld – so heißt kurzgefaßt die Antwort des Senats an alle Berliner Grundstückseigentümer, die jetzt schon Probleme mit ansteigendem » mehr lesen

Verhandlungsthema Altanschließer

Im Potsdamer Landtag: Anhörungen zu Verjährungsregelungen und Musterprozessen

Nichts genaues weiß man nicht. Das ist das Fazit einer Anhörung im Innenausschuß des Brandenburger Landtags am 23. Mai zum Thema » mehr lesen

Beschwerde abgewimmelt

Bundesverfassungsgericht will nicht über neuen Rundfunkbeitrag entscheiden

Das Bundesverfassungsgericht hat erneut eine Beschwerde des Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) gegen den seit Jahresbeginn erhobenen » mehr lesen

Rechtsbruch beendet

OVG-Urteil zu Schönefeld Ohrfeige auch für Brandenburger Landesregierung

Die Vorgaben des Planfeststellungsbeschlusses für den Schallschutz beim  Großflughafen Schönefeld sind einzuhalten. Das entschied das » mehr lesen

Trotz Rente arm

VDGN-Veranstaltung: Schlechte Aussichten für künftige Rentner

„Trotz Rente arm?“ war das Motto einer Veranstaltung, zu der der VDGN Ende April eingeladen hatte. Ausgegangen war die Initiative von der AG Rente » mehr lesen

Härtefallfonds für Ostrentner?

Gewerkschaft lud zu Ostrentengipfel: Vorschläge für mehr Gerechtigkeit

Am 8. Mai fand auf Einladung der Gewerkschaft Verdi eine Anhörung der Parteien vor dem Bündnis für die Angleichung der Renten in den neuen » mehr lesen

Thema

Eingeschränkter Geltungsbereich?

Das Grundgesetz, die „Altanschließer“ und die Ausnahmevorschriften im Osten, von Holger Becker

Wer im Osten Deutschlands Haus und Hof hat, gehört einer Risikogruppe an. Denn hoch im Durchschnitt, in jedem Fall viel höher als bei » mehr lesen

„Schnelles Handeln gefragt“

Offener Brief an den Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, zur Verjährung von Beitragsforderungen an Altanschließer

Mit folgendem Offenen Brief wandte sich VDGN-Präsident Peter Ohm an den Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering: „... » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Herstellungskosten erforderlich?

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: Kommunen nun beweispflichtig

Haben Mängel des Vergabeverfahrens Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit von Beitragsbescheiden? Mit dieser Frage hat sich kürzlich das » mehr lesen

Die Sparversprechen und die herbe Wirklichkeit

Der Architekt Konrad Fischer zur Replik von Dr. Günter Sawatzky

Zunächst mal möchte ich mich für die Gelegenheit zur nochmaligen Stellungnahme bei der VDGN-Redaktion herzlich bedanken. Und selbstverständlich auch » mehr lesen

Maßstab ist der Mensch

Für Vernunft statt ideologischer Verbohrtheit in der Berliner Verkehrspolitik, von Peter Ohm

„Ick wunder mir über gar nischt mehr“, sang Otto Reutter in den 1920er Jahren im Berliner „Wintergarten“. Sein berühmtes Lied wurde zeitweise zu » mehr lesen

Neue Chance für Opfer falscher Anlageberatung

Urteil des Bundesgerichtshofs: Rechtsschutz-Klausel intransparent und unwirksam

Seit 1999 in Rostock tätig, berät Rechtsanwalt Ron Westenberger (im Bild) Mitglieder des VDGN schon seit vielen Jahren. Ratsuchende vor allem aus dem » mehr lesen

Straßenbau muß bezahlbar sein

Falkensee: VDGN und Bürgerinitiative wehren sich gegen angebliche „Ersterschließung“

Die kommunalen Kassen sind fast überall in Deutschland ziemlich leer Da ist es kein Wunder, daß Kommunalpolitiker einfallsreich darüber nachsinnen, » mehr lesen

Kleingarten-Räumung verhindern – aber wie?

Gesetz schützt Interessen der Pächter – doch es muß auch durchgesetzt werden

Ein Kleingartenverein aus Ladeburg bei Bernau hatte sich mit Bitte um Unterstützung an den VDGN gewandt und ist inzwischen Mitglied geworden. Der » mehr lesen

Weiter so!

Treffen mit Kleingärtner-Verbänden in Nordrhein-Westfalen

Weiter so, VDGN! So oder ähnlich könnte man das Motto der turnusmäßigen Beratung des VDGN mit Vorständen von Kleingartenverbänden und -vereinen aus » mehr lesen

Klassenzimmer im Grünen

Kleingärtner in Lünen-Brambauer stellen Schülern Parzelle für Gartenarbeit zur Verfügung

Es wird in Zukunft ein wenig lebhafter zugehen in der Anlage. Die Subecker Kleingärtner in Lünen-Brambauer haben neue Nachbarn – Jungen und Mädchen » mehr lesen

Arbeiten im Verein gegen Entgelt?

Für Vergütung ehrenamtlicher Tätigkeiten gelten Obergrenzen

Den VDGN erreichte ein verzweifelter Hilferuf von einem Verein aus Nordrhein-Westfalen (NRW): „In unserem Gartenverein ist es von Jahr zu Jahr » mehr lesen

Mediation als Alternative

Vorteile: Nervenaufreibende Auseinandersetzungen vermeiden und Geld sparen

Ist zunächst für viele mit dem Kauf einer – zumal selbstgenutzten – Wohnung ein Traum in Erfüllung gegangen, wird später die Freude nicht selten von » mehr lesen

Wer bestellt, soll zahlen

Maklerprovision auf dem Prüfstand/ VDGN fordert Ausbildungspflicht

In Deutschland geht man pro Jahr von etwa 2,5 Millionen Wohnungswechseln aus, die zumindest in Ballungsgebieten fast ausschließlich von Maklern » mehr lesen

Feuilleton

Die Heimat des Jean Paul

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Folge 8): Kuhschnappel und Flachsenfingen, von Holger Becker

„Du kommst wohl aus Kleinkleckersdorf?“ Oder: „Geh doch zurück nach Hintertupfingen!“ Wer den anderen als Provinzling abmeiern will, braucht nicht im » mehr lesen

Unternehmenspool

Wenn das Wasser im Keller steht

Poolfirma SBE Bauwerksabdichtung hilft, Wände trocken und dicht zu bekommen

Ein Wasserschaden ist für Hausbesitzer oft ein Alptraum. Das weiß Marco Porath nur zu gut. Seit mehr als 13 Jahren ist der 41jährige gelernte » mehr lesen

Rund ums Heizen

Verbandsmitglieder informierten sich bei Workshop über Neuentwicklungen

Anfang Mai fand der traditionelle Frühjahrsworkshop im Berliner Kundenzentrum des führenden Heizungsherstellers Vaillant statt. Mehr als 20 » mehr lesen

Ratgeber

Zankapfel Betriebskosten

Was Mieter wie Vermieter über die Abrechnung wissen sollten

Betriebskosten sind zwischen Mieter und Vermieter häufig ein Zankapfel. Lesen Sie hier, was grundsätzlich beachtet werden sollte, egal aus wessen » für Mitglieder

Unkraut sanft bekämpfen

Fragen und Antworten zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im eigenen Garten

Für Hobbygärtner, Datschen- und Hausbesitzer gibt es jetzt auf dem Grundstück jede Menge zu tun: Es grünt und blüht allerorten, doch nicht alles, was » für Mitglieder

Schön, aber anspruchsvoll: Rhododendron

Immergrüne Blühgehölze benötigen lockeren, sandigen Boden und konstante Feuchte

In Norddeutschland sind sie aus den Gärten nicht wegzudenken: Stattliche Rhododendren – auch als Alpenrose bekannt – in üppiger Blütenfülle » für Mitglieder

Die blühenden Stars

Rosen für Garten und Terrasse – was beim Pflanzen zu beachten ist

Kompakt, duftend und blühfreudig, lautet der Wunsch an die Königin der Blumen für Garten, Terrasse oder Balkon. Ob Topfrose, Klettermaxe als » für Mitglieder

Zusätzlich versichern?

Pflegezusatzversicherung: Private und staatlich geförderte Modelle im Vergleich

In unseren Beiträgen zum Thema Pflege im Alter haben wir bereits im Journal „Das Grundstück“ in den Heften 8/9 und 10 aus 2012 u. a. die Thematik » für Mitglieder

„Habe ich Anspruch auf Intelligenzrente?“

VDGN-Telefonforum zum Rentenrecht

Beim VDGN-Telefonforum beantworteten Heinz Scharf (l. oben), IG Rente beim VDGN, und Gerhard Soycka (l. unten), Rechtsanwalt, Fragen zum Rentenrecht, » für Mitglieder

Die richtige Heizung finden

VDGN-Telefonforum zum Thema Heizen

Pellets, Öl oder Gas? Benötigen wir eine neue Heizung? Und wie funktionieren Wärmepumpen? Über Vor- und Nachteile unterschiedlicher Heizungssysteme » für Mitglieder

Wenn der Bürgermeister selbst den Vorteil hat …

… darf er bei Beschlüssen über Straßenbausatzungen nicht mitwirken

Ein Bürgermeister darf beim Beschluß über eine Abgabensatzung dann nicht mitwirken, wenn sein Grundstück nach einer Satzungsvorschrift von einer » für Mitglieder

Sicher grillen ohne Brandbeschleuniger

Insbesondere für Kinder bestehen viele Gefahren

Die Grillsaison hat begonnen und damit leider auch die Zeit der Grillunfälle mit Brandbeschleunigern. Tips, damit das Grillvergnügen nicht zum » für Mitglieder

Gartenzwerg dulden?

Problematisch wird´s, wenn provoziert werden soll

Grundsätzlich darf der Eigentümer eines Grundstücks mit diesem machen, was er will. Also auch Gartenzwerge aufstellen. Fühlt sich somit ein Nachbar » für Mitglieder

Mit Telearbeit Steuern sparen

Wenn der Arbeitnehmer die Arbeit mit nach Hause nimmt

Wer als Arbeitnehmer ganz oder teilweise von zu Hause aus arbeitet, hat jetzt steuerlich bessere Karten. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine » für Mitglieder

Leben & arbeiten im Ausland

Unterschiedliche Systeme, aber keine Renten-Nachteile

Leben und arbeiten im Ausland bedeutet für viele, daß sie im Laufe ihres Berufslebens Mitglied in verschiedenen Systemen der Sozialen Sicherheit » für Mitglieder