Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Heißes Thema

Großes Interesse an Seminar zur Grundstücksbewertung/ Weitere Veranstaltung geplant

Nachdem bereits die Ankündigung der ersten Veranstaltung zur Grundstücksbewertung ein gewaltiges Interesse fand, daß aus Platzgründen viele Interessenten nicht daran teilnehmen konnten, waren sich alle Beteiligten schnell einig, diese zu wiederholen. Also lud der VDGN-Unternehmenspool zum 20. November erneut ein – auch diesmal war der Raum im Berliner Bildungs- und Kommunikationszentrum des VDGN bis auf den letzten Platz gefüllt.

Nach der Begrüßung der Gäste und einer kurzen Einleitung durch Uwe Schönfelder vom VDGN-Unternehmenspool übernahmen die Referenten das Wort. Auch diesmal stellten sie sich und ihre ehrenamtliche Arbeit im VDGN kurz vor: Peter Pateisat von der Fachgruppe Vermessung, Katrin Buttgereit und Ralf Noack von der Fachgruppe Grundstücksbewertung, Torsten Enk als Immobilienmakler und Mitglied im Immobilienverband Deutschland IVD. Schon während der Vorträge wurden zahlreiche Fragen an die Referenten gestellt, so daß sich eine rege und intensive Diskussion entwickelte.Nach den Vorträgen nutzten viele Besucher die Möglichkeit, ihr persönliches Anliegen mit den Referenten direkt zu besprechen.

Ein Wort in eigener Sache: Auch diesmal mußten wir leider vielen VDGN-Mitgliedern absagen, was uns selbst äußerst unangenehm war und gewiß nicht leicht fiel. Deshalb sind wir sehr daran interessiert, diese Veranstaltung erneut – dann in einem größeren Raum – stattfinden zu lassen. Termin und Ort geben wir rechtzeitig im Journal bekannt.

 

zurück