Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Schallschutzberatung erweitert

Ab 26. September zweimal wöchentlich Hilfe für Betroffene im VDGN-Beratungszentrum

Achtung, Fluglärm-Betroffene am BBI/BER! Der VDGN erweitert ab Mittwoch, 26. September, den Beratungsumfang der Schallschutzberatungen. Die starke Nachfrage unserer Mitglieder zur Schallschutzproblematik am Flughafen BER hat uns veranlaßt, weitere Mitarbeiter des VDGN zu Fragen der Beantragung von Schallschutzmaßnahmen, zu den Kostenerstattungsvereinbarungen, zu möglichen Entschädigungen und zu Fragen der Bauausführung durch unsere Experten intensiv zu schulen. Es ermöglicht uns, nun zusätzliche Beratungszeiten, neben den unverändert stattfindenden Beratungen der AG Fluglärm in der Kulturküche Berlin-Bohnsdorf (jeden 1. Mittwoch im Monat von 19-20 Uhr) – siehe Kontaktadressen S. 47f. – , anzubieten.

Der Unternehmenspool des VDGN wählt zur Zeit weitere Ausführungsfirmen aus, die für die Umsetzung von Schallschutzmaßnahmen vermittelt werden können.

Zusätzliche Beratungszeiten im Berliner Beratungszentrum des VDGN:

Mittwochs 16 bis 18 Uhr

Donnerstags 18 bis 20 Uhr

Annenallee 7-9
12555 Berlin-Köpenick
Telefonische Anmeldung: 030 / 6566117-0

 

 

zurück