Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 8/9-2012

Inhalt:


Aktuell

Strom aus der Zwickmühle

Von Fred Fischer, VDGN-Fachberater

Angst und bange kann es einem werden, wenn man sieht, wie sich die Strompreise entwickeln. Die Rechnung, die der Energieversorger stellt, ist zwar » mehr lesen

Schallschutzberatung erweitert

Ab 26. September zweimal wöchentlich Hilfe für Betroffene im VDGN-Beratungszentrum

Achtung, Fluglärm-Betroffene am BBI/BER! Der VDGN erweitert ab Mittwoch, 26. September, den Beratungsumfang der Schallschutzberatungen. Die starke » mehr lesen

Bei Gebührenfragen zur neuen Fachgruppe

VDGN-Experten beraten auch bei Abfallwirtschafts- und Schornsteinfeger-Themen

Mitglieder mit Fragen zu kommunalen Gebühren, zum Thema Schornsteinfeger oder zur Abfallwirtschaft können sich jetzt an die neugegründete Fachgruppe » mehr lesen

Abzockgesetz beerdigt

Berlin: Abgeordnetenhaus beschloß Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen

Endlich. Das Plenum des Berliner Abgeordnetenhaus hat am 30. August mit großer Mehrheit das Gesetz zur Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetzes » mehr lesen

Einheitliches Vorgehen

Berlin: Arbeitsgruppe sucht neue Wege für Kampf gegen Eichenprozessionsspinner

Wir haben in diesem Jahr viel über den Eichenprozessionsspinner gehört. Er kommt ursprünglich aus Süd- und Mitteleuropa, ist aber gen Norden » mehr lesen

Thema

Verfassungsbeschwerde gegen neuen Rundfunkbeitrag

VDGN sieht Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt. Rund 300 Beschwerdeführer ziehen vor Karlsruher Gericht. Doppelveranlagung bei Datschen und großen Gartenlauben gerügt

Der Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) hat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen die Neugestaltung der » mehr lesen

Funktionäre im Schlummer

Berlin: Gartenfreunde-Verband unternimmt nichts gegen Doppelbelastung mit GEZ-Beitrag

Sie sollten doch einfach ihr Rundfunkgerät im Kleingarten bis zum Jahresende abmelden und sich dies von der GEZ bestätigen lassen. Dann sei das » mehr lesen

Aufforderung zum Handeln

VDGN-Präsident Peter Ohm wendet sich an alle Länderparlamente

Seinen Protest zu den Regelungen des Rundfunkänderungsstaatsvertrages erklärte der Präsident des VDGN, Peter Ohm, Ende Juli gegenüber den Präsidenten » mehr lesen

Von wegen Gleichbehandlung

Singles mit Datsche müssen 12 Mal mehr zahlen als ein Sechs-Personen-Haushalt

Warum ist für das ganze Jahr ein Rundfunkbeitrag zu bezahlen, wenn die Nutzung des Wochenendhauses nur in den Sommermonaten erfolgt? Mit dieser » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Keine Spur von freiem Wettbewerb

Gehen Schornsteinfeger bald auf die Jagd nach Energie-Sündern?

„Sie können … einen anderen Schornsteinfeger wählen, der aber mit zusätzlichen Kosten (z. B. Anfahrt jetzt ca. 8 Euro) die Arbeiten durchführen » mehr lesen

Klartext nur vom VDGN

Juristische Werkstatt zu Berliner Wasserverträgen brachte sonst wenig Erhellendes

Die Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen, Die Linke und der Piratenpartei hatten für den Nachmittag des 11. Juni 2012 zu einer „juristischen Werkstatt“ » mehr lesen

Gegenwehr in der Uckermark

Betroffene in Angermünde und Schwedt wollen gegen Altanschließer-Beiträge vorgehen

„Altanschließer“-Beiträge werden fast flächendeckend von den Zweckverbänden in ganz Brandenburg erhoben. Der Aufklärungsbedarf ist immens und die » mehr lesen

Rechtsschutz weiter mangelhaft

CDU versucht ersten Vorstoß zu Musterverfahren in Brandenburg

Es war erst einmal ein Fortschritt. Vor allem mit Blick auf die Nöte der Altanschließer hatte die CDU im Brandenburger Landtag eine Änderung des » mehr lesen

Prozeßgemeinschaften ermöglichen!

VDGN-Vorschlag: Kollektive Gegenwehr im Gesetz verankern

Am 23. August wandte sich VDGN-Vizepräsident Eckhart Beleites mit einem Brief an den Präsidenten des Landtages Brandenburg, Gunter Fritsch. Im » mehr lesen

Steganlagen weiter bedroht

Bürgerinitiative am Scharmützelsee zieht alle Register, um Abriß zu verhindern

Der Rechtsfrieden im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree ist seit vielen Jahren erheblich gestört. Viele Nutzer von Grundstücken und Stegen an den » mehr lesen

Bestandsschutz gilt

Gerichtsurteil schützt Hamburger Kleingärtner vor Rückbauforderung

Kläglich gescheitert ist in Hamburg der Versuch, einen Kleingartenpächter dazu zu zwingen, aus dem ihm gehörenden ehemaligen Behelfsheim WC und » mehr lesen

Überflüssiges Lamento

Kleingarten: Nachteilige Klauseln nicht anerkennen

Sollten Sie einmal den Unterpachtvertrag kündigen wollen, so könnte ihnen eine „Vereinbarung“ zur Unterschrift vorgelegt werden mit folgendem Inhalt: » mehr lesen

Abschätzprotokolle vom Fachmann prüfen lassen!

Fragen und Antworten rund um die Wertermittlung in Kleingärten

Wenn ich durch Kündigung meinen Unterpachtvertrag beenden will, habe ich Anspruch auf Entschädigung?Nach dem Bundeskleingartengesetz haben Sie keinen » für Mitglieder

90jährige erhält Geld zurück

Potsdam: Mit VDGN-Hilfe vor Gericht zu ziehen, lohnte sich für Kleingärtnerin

Eine inzwischen 90jährige Dame, VDGN-Mitglied, wohnt bereits seit 1967/68 in der Laube in ihrem Potsdamer Pachtgarten, in der Anlage Schäferfichten. » mehr lesen

Pachtforderung abgewiesen

Eigentümer wollte mehr als 4 Euro pro Quadratmeter und scheiterte vor Gericht

Obwohl sich die Nutzungsentgelte für Erholungsgrundstücke in den letzten Jahren auf einem gewissen Niveau stabilisiert haben und vielerorts die » für Mitglieder

Ein Weg zum Kredit

Investitionsbank Berlin entwickelte Finanzierungsmodell für energetische Sanierung – und spielt damit eine Vorreiterrolle

Was mit der Novellierung des WEG 2007 möglich erschien, hat sich in der Praxis als fast unmöglich erwiesen. Wohnungseigentümergemeinschaften wurde » für Mitglieder

Feuilleton

Hügel, Kirchen und eine vorbildliche Kapitulation

Ausflüge in die kleine und die große Welt (Teil 2): Prenzlau

Von Holger Becker  „Tach, Du alte Buttercremetorte“ – bei seinem Stop in Prenzlau, waren dies die ersten Worte, die der Ausflügler hörte. Vor » mehr lesen

Unternehmenspool

Stillstand gibt es nicht

Firmenporträt: Hochwertige Fenster und Türen von Assmann & Klasen für Eigenheimer und Großprojekte

Auf dem diesjährigen Sommerfest des VDGN wurde das VDGN-Zertifikat in der höchsten Stufe „Excellence“ der Firma Assmann & Klasen aus Rüdersdorf » mehr lesen

Ratgeber

Pacht – was ist ortsüblich?

Bundesgerichtshof stellte Grundsätze auf, wie Entgelt zu ermitteln ist

In einem Rechtsstreit über die Pachtzinshöhe für ein Erholungsgrundstück, der vom VDGN mit Rechtsschutz begleitet wird, hat der Bundesgerichtshof » für Mitglieder

Viel hilft nicht immer viel

Schallschutz: Eigenschaften von Dämmstoffen haben große Bedeutung

Kaum eine Rolle spielt im Schallschutzprogramm des Berliner Flughafens BER  die nachträgliche Dämmung von Wänden oder Dächern. Und das, obwohl » für Mitglieder

Nicht ohne Notar

Spezialist soll beim Immobilienkauf die rechtliche Ausgewogenheit sichern

Gerade in den unruhigen Zeiten der Finanzkrise steht das altbewährte „Betongold“ bei den Deutschen hoch im Kurs. Ein Immobilienkauf will jedoch genau » für Mitglieder

Immobilien im Fokus

Worauf man bei Geldanlagen derzeit besonders achten sollte

Viele Anleger, die aktuell Geld investieren wollen, stehen vor der Qual der Wahl: Welche ist die geeignetste Anlageform? Welche Investitionen sind » für Mitglieder

Weder Obst noch Gemüse

Pilze sind ganz besondere Lebewesen und verfügen über spezielle Eigenschaften

Im Laden liegen Pilze selbstverständlich beim Obst und Gemüse. Aber eigentlich gehören sie da gar nicht hin. Pilze sind keine Pflanzen. Sie bilden » mehr lesen

Intelligenzrente: Wie weiter?

Interessengemeinschaft zur Rentenproblematik gebildet

Das Echo auf unseren Beitrag im Heft 4/2012 „Rentenfalle für Ingenieure“, war erfreulich hoch. Viele Mitglieder teilten uns ihre Erfahrungen und auch » mehr lesen

Risiko bleibt

Wer privat für den Pflegefall vorsorgt, soll ab 2013 Zuschüsse erhalten

Im Juni dieses Jahres hat das Bundeskabinett beschlossen, ab 1. Januar 2013 private Pflegezusatzversicherungen staatlich zu fördern, den sogenannten » für Mitglieder

Bewegung hilft älteren Menschen immer

Wie man die Risiken des Älterwerdens minimieren kann

Die typischen älteren, sogenannten geriatrischen Patienten leiden per Definition an verschiedenen Krankheiten wie Bluthochdruck, der Lungenkrankheit » für Mitglieder

Vorsicht bei Abgeltungsklausel

VDGN-Telefonforum zum Schutz gegen Fluglärm

Der verschobene Eröffnungstermin des neuen Flughafens in Berlin-Schönefeld hat für Tausende Betroffene nur aufschiebende Wirkung. Das » für Mitglieder

Vor Einbrüchen sicher?

VDGN-Telefonforum zum Versicherungsschutz in der Reisezeit

Der Urlaub ist zu Ende und zu Hause wartet eine böse Überraschung? Wie man sich für den Fall eines Einbruchs am besten versichert, beantwortete René » mehr lesen

Was ist das Berliner Testament?

VDGN-Telefonforum zum Erben und Vererben

Wie sehen im Todesfall die gesetzlichen Erbschaftsregeln aus? Wer ist erbberechtigt? Welche Form des Testaments ist die passende? Und wie berechnet » mehr lesen