Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 4-2011

Inhalt:


Aktuell

Besonnen und verläßlich

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

Der Flügelschlag eines Schmetterlings in China, so sagt uns die Chaostheorie, kann letztlich auf der anderen Seite des Erdballs einen Sturm auslösen. » mehr lesen

Solidarisch, kämpferisch, kompetent

Vom 12. Ordentlichen Verbandstag des VDGN in Berlin

Da wären Parteien und viele andere Organisationen froh, wenn Sie Ähnliches verkünden könnten: Der VDGN vertritt jetzt über 120.000 Mitglieder von » mehr lesen

VDGN organisiert Verfahren selbst

Königs Wusterhausen: Absage des Zweckverbandes MAWV mit fragwürdiger Begründung

Der Märkische- Abwasser und Wasserzweckverband kurz MAWV ist zurzeit dabei an die sogenannten Altanschließer-Bescheide für ihre bereits aus » mehr lesen

Thema

Existenz der Berliner Kleingärten muß wirklich sicher werden

VDGN fordert: Bebauungspläne müssen her. Schutzfristen-Schummelei beenden

In Berlin darf keine weitere Kleingartenfläche vernichtet werden. Das hat der Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) auf seinem 12. » mehr lesen

Gärten für den kleinen Geldbeutel

Oberhausen: Jungen Familien wird Zugang zu einem Kleingarten erleichtert

In den letzen Jahren mußte der Kreisverband Oberhausen der Kleingärtner vermehrt feststellen, daß die gesellschaftliche Entwicklung junge Familien » mehr lesen

Wird das Kleingartenwesen subventioniert?

Erfahrungen in Düsseldorf: Mit Politik und Verwaltung ist of nicht gut Kirschen essen

Ein Politiker der Landeshauptstadt Düsseldorf erklärt gegenüber Kleingartenvorständen: „Das Kleingartenwesen in Düsseldorf wird stark » mehr lesen

Weg mit den öffentlich-rechtlichen Lasten!

Berlin sollte dem Beispiel vieler deutscher Kommunen folgen

Weg mit den öffentlich-rechtlichen Lasten für Kleingärtner in Berlin! Keine Grundsteuern und Straßenreinigungsgebühren für Kleingärtner! Diese » mehr lesen

Enteignende Schätzung

Wie scheidende Kleingartenpächter nicht selten über den Tisch gezogen werden

Wie sieht es aus mit einer Entschädigung für Baulichkeiten, Außenanlagen und Anpflanzungen, wenn der Kleingärtner selbst seinen Unterpachtvertrag » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

Erneuter Haftbefehl nur ein Versehen?

Dresden: Stadt nicht zimperlich im Umgang mit wehrhaftem Bürger

Da sollte selbst dem Amtsschimmel das Wiehern im Halse stecken bleiben. Gert-Rüdiger Lechner aus der Dresdener Kohlenstraße sollte bereits zum » mehr lesen

War Regen am Hochwasser schuld?

Nein, das Problem ist hausgemacht, sagt VDGN-Mitglied Barbara Kälisch

Eine harte Prüfung liegt hinter Barbara Kälisch und hunderten Mitbetroffenen in der Region entlang der Teupitzer Seenkette südlich von Berlin. Ein » mehr lesen

Anspruch auf Schallschutz?

BBI Schönefeld: Fehlende Zentimeter bei der Deckenhöhe kein Grund zum Ablehnen

Neuer Ärger um die Schallschutzmaßnahmen für Anwohner vom BBI Schönefeld. Immer öfter melden sich Mitglieder, denen von Ingenieurbüros, die im » für Mitglieder

Beschlüsse des 12. Ordentlichen Verbandstages des VDGN

Folgende Beschlüsse wurden am 2. April 2011 gefaßt:

1. Beschluß zur öffentlichen Daseinsvorsorge des Staates Der VDGN setzt sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln dafür ein, die » mehr lesen

Der Druck auf Nutzer wächst

Land Brandenburg: Datschen-Dauerwohner müssen mit Kontrollen vom Amt rechnen

Viele Landkreise in Brandenburg nehmen die Initiative des Landtages, den Rechtsfrieden für die Nutzer von Wochenendhäusern herzustellen, zum Anlaß » mehr lesen

Alter Wein in neuen Schläuchen

Zur Energiepolitik der Bundesregierung

Angesichts der Dramatik in Japan flüchtet die Bundesregierung nach vorn. Um die wohlbegründeten Ängste der Wähler etlicher Landtage zu dämpfen, » mehr lesen

Noch nicht am Ziel

Vieles spricht für eine einheitliche Wertstofftonne

Das Ziel – Es geht um die Rohstoffsicherung für unser exportintensives Hochtechnologieland. Auch aus dem bisherigen Restmüll (graue Tonne) muß » mehr lesen

Gegen Egoismus und Unvernunft gewehrt

Einzeleigentümer klagten erfolgreich gegen Auflösung der Instandhaltungsrücklage

In vielen Wohnungseigentümergemeinschaften (WETG) erwächst immer wieder Streit darüber, was eine dem Wohnungseigentumsgesetz entsprechend » für Mitglieder

Feuilleton

Windmühlen auf der Alb?

Wenn es ernst wird mit dem Ausstieg aus der Kernkraft. Notizen auch zu Büchern

Von Holger Becker Wird es auf den Kuppen der Schwäbischen Alb oder auf den Höhenzügen des Schwarzwaldes bald so aussehen wie in der Uckermark, wo » mehr lesen

Ratgeber

Vertrag endet nicht automatisch

Fragen und antworten zum Ende des Kündigungsschutzes für Datschen 2015

Bei Telefonforen mit Zeitungslesern, aber auch in den Beratungsstellen werden häufig Fragen zu den Regelungen des Schuldrechtsanpassungsgesetzes » für Mitglieder

Vorsicht bei Schenkungen

Bei Bedürftigkeit im Alter Eigentum retten

Die Lebenserwartung hat in den zurückliegenden Jahren zugenommen. Allerdings wird nicht jeder in Gesundheit alt. Immer mehr Menschen werden im » für Mitglieder

Waldbäume im Kleingarten?

Kein Zwang zum Abholzen durchsetzbar

Kann der Kleingartenpächter zur Beseitigung von Waldbäumen gezwungen werden? Sehen wir uns dazu die für die Bundesrepublik Deutschland » für Mitglieder