Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Unternehmenspool will auch 2011 zufriedene Mitglieder

Ziele fürs neue Jahr


Die Zahl der Nachfragen beim Unternehmenspool des VDGN nach Bau- oder Energieberatung, Handwerksleistungen rund um Haus und Garten oder zum Hausmeisterservice, nach Gutachterleistungen, einen Autokauf oder eine günstigen Kur- und Urlaubsreise hat sich weiter erhöht. Für viele Vereinsmitglieder ist es bereits zur Selbstverständlichkeit geworden, erst einmal bei ihrem Verein, beim VDGN-Unternehmenspool solche Leistungen anzufragen. Poolfirmen sind nach verbindlichen Qualitätsstandards ausgewählt, sie gewähren Sonderrabatte und sind bereit, sich bei Problemen einer Schlichtung durch den VDGN zu unterwerfen. Auch die qualifizierte Beratung unserer Mitglieder durch die Mitarbeiter des Unternehmenspools und die lückenlose Auftragsbegleitung sind als Vorteile anerkannt.

Von Jahr zu Jahr nimmt auch die Zahl der Mitglieder zu, die in ihrem Aufnahmeantrag für unseren Verein in die Spalte „Eintrittsgrund“ „Dienstleistungen des Vereins“ einsetzen. Viele gute Beispiele täuschen uns jedoch nicht darüber hinweg, daß es auch eine Reihe kritischer Firmenbewertungen gab. Einige Firmen lassen sich mitunter unangemessen viel Zeit mit der ersten Kontaktaufnahme zum Kunden oder bei der Angebotserstellung. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und optimale Qualität sind noch nicht bei allen Firmen ständiger Bestandteil der Auftragserfüllung.

Die Auswertung der Firmenbeurteilung unserer Mitglieder war Anlaß, mit den betreffenden Poolfirmen sehr ernsthafte und kritische Gespräche zu führen. Von fünf Firmen trennte sich der Unternehmenspool mit sofortiger Wirkung. Dabei handelt es sich um drei Baufirmen, eine Heizungs- und Sanitärfirma und eine Fenster- und Bauelementefirma. Diese Firmen zeigten sich kritikresistent und garantieren nicht mehr die Erfüllung der vereinbarten Qualitätskriterien. Wir erwarten von unseren Firmen ein nachvollziehbares Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität und Pünktlichkeit in der Arbeit und natürlich gesetzeskonformes Handeln. Kundenzufriedenheit ist und bleibt dabei unser Maßstab. Die einzelnen Kriterien dafür sind im VDGN-Qualitätszertifikat fixiert. Das Erreichen dieser Ergebnisse entscheidet letztlich über die Zugehörigkeit der Firmen zum Unternehmenspool.

Der Dienstleistungsmarkt wird immer unübersichtlicher: Ob im Internet, in Tageszeitungen oder Branchenbüchern – überall wirbt eine Vielzahl von Firmen um Kundschaft. Nicht selten bieten Firmen auch durch Vertreter ihre Dienste auch an den Haustüren an. Wir empfehlen unseren Mitgliedern bei Bedarf als erstes den VDGN-Unternehmenspool zu kontaktieren, dann ist man auf jedem Fall auf einer sicheren Seite und kann auch bei Problemfällen auf Hilfe rechnen.

Der Unternehmenspool rüstet sich für seine zukünftigen Aufgaben. Die Anzahl von Firmen, die sich um eine Mitgliedschaft im Unternehmenspool bewerben, wächst von Jahr zu Jahr. Für uns ist nicht die Zahl der Mitgliedsfirmen im Pool wichtig, sondern ein stetiges ausgewogenes qualitatives Wachstum, deshalb sind uns Empfehlungen durch unsere Mitglieder sehr wichtig. Die Mitarbeiter des Unternehmenspools freuen sich auch im kommenden Jahr auf die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern. Wir sind unter 030/ 65 66 11 720/ 721/ 727 und per Fax unter 030/ 65 66 11 729 oder per E-Mail: Unternehmenspool@vdgn.de zu erreichen und rufen auch gern zurück.

Rolf Tille

 

zurück