Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Protest gegen Flugrouten

VDGN: Betroffene in Berlin und Brandenburg nicht gegeneinander ausspielen!


Am 1. Oktober hatte der VDGN zu einer Pressekonferenz in das Abacus-Tierparkhotel in Berlin-Friedrichsfelde zum Thema veränderte Flug-routen beim BBI Schönefeld eingeladen. Zahlreiche Pressevertreter, darunter die Berliner Morgenpost, BILD und die Berliner Abendschau kamen. Der VDGN wandte sich insbesondere gegen Versuche der Berliner und Brandenburger Politik, die Bürger-initiativen, die sich gegen den Fluglärm wehren, gegeneinander auszuspielen.

VDGN-Präsident Peter Ohm während der Pressekonferenz: „Es geht darum, daß so wenig wie möglich Berliner und Brandenburger unter dem Fluglärm leiden müssen. Jeder Betroffene ist einer zuviel.“ Starke Beachtung in den zahlreichen Berichten fand ein internes Papier der Deutschen Flugsicherung, daß dem VDGN zugespielt wurde. Daraus geht hervor, daß der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck als Mitglieder des BBI-Aufsichtsrates schon mindestens seit 2007 von den veränderten An- und Abflugrouten am BBI Schönefeld gewußt haben mußten und das der Bevölkerung offensichtlich bisher verschwiegen haben.

VDGN-Vizepräsident Eckhart Beleites erstattete Strafanzeige gegen handelnde Personen des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung der Flughafengesellschaft wegen „Täuschung“ und dem „Versuch der Erschleichung von Vermögensvorteilen“: Denn die Lärmschutzmaßnahmen waren mit wesentlich weniger Mitteln geplant worden als sie jetzt aufgrund der neuen Flugrouten notwendig werden dürften. Statt bisher 42.000 könnten nun 155.000 Menschen von Fluglärm betroffen sein.

Gegen Flugrouten über dem Berliner Stadtgebiet haben am 21. September Vertreter von 15 neuentstandenen Bürgerinitiativen auf einer vom VDGN organisierten Veranstaltung protestiert. Die Versammelten verabschiedeten eine Protestresolution und einen Appell an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, sowie an die im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien.

zurück