Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 10-2009

Inhalt:


Aktuell

Nach der Wahl ist vor der Wahl!

Von Peter Ohm, Präsident des VDGN

Eines hat uns wohl fast alle überrascht: Nach einem geräuschlosen, so gut wie inhaltslosen Wahlkampf wurde es am Ende doch noch spannend. Dabei » mehr lesen

Rechtswidrigen Bescheid nicht hingenommen

Halle: Erfolg für VDGN-Mitgleider im Streit um Abwassergebühren

Mit Unterstützung des VDGN konnten Verbandsmitglieder vor dem Verwaltungsgericht Halle einen Erfolg im Streit um die nicht nachvollziehbare » mehr lesen

Ex-BSR-Manager endgültig bestraft

Haftstrafe auf Bewährung für Guski

Abgeschlossen ist jetzt das Strafverfahren gegen den ehemaligen Finanzvorstand der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) Arnold Guski. Er wurde » mehr lesen

Abkassiert für Grünanlage

Verwaltungsgericht Berlin entschied: Anlieger müssen Herstellungskosten tragen

Anlieger einer Grünanlage in Berlin-Schöneberg müssen vorläufig die Kosten für deren Herstellung tragen. Über diese Entscheidung in zwei » mehr lesen

Haftungsrisiken begrenzt

Neu im Vereinsrecht: BGB-Regelungen zu Haftung, Abstimmung, Eintragung im Vereinsregister

Mit Wirkung vom 25. September 2009 sind wesentliche Änderungen im Vereinsrecht des BGB in Kraft getreten. Sie betreffen vor allem die Begrenzung » für Mitglieder

Rechtsstaat - wo bist Du?

Altanschließern wird korrektes Verfahren zu Beitragsbescheiden verwehrt

Beitragsbescheide für Altanschlüsse an das Trinkwassernetz verschickte am Jahresende 2008 in Massen der Abwasserbeschaffungsverband Sude-Schaale in » mehr lesen

S-Bahn in kommunale Hände!

Berlin: VDGN erteilt Privatisierung öffentlicher Infrastruktur klare Absage

Zu den Vorschlägen der Linken in Berlin, die Berliner S-Bahn zum kommunalen Unternehmen umzubauen, erklärte kürzlich VDGN-Präsident Peter Ohm: » mehr lesen

Abkassiert für Grünanlage

Verwaltungsgericht Berlin entschied: Anlieger müssen Herstellungskosten tragen

Anlieger einer Grünanlage in Berlin-Schöneberg müssen vorläufig die Kosten für deren Herstellung tragen. Über diese Entscheidung in zwei » für Mitglieder

Ex-BSR-Manager endgültig bestraft

Haftstrfafe auf Bewährung für Guski

Abgeschlossen ist jetzt das Strafverfahren gegen den ehemaligen Finanzvorstand der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) Arnold Guski. Er wurde » mehr lesen

Thema

Berliner Senat will Taschen der Eigenheimer plündern

Geplantes Klimaschutzgesetz bringt Belastungen bis etwa 40 000 Euro pro Grundstück

Geht es nach dem Willen von Umweltsenatorin Katrin Lompscher und ihres Staatssekretärs Benjamin Hoff, beide von der Partei DIE LINKE, dann haben » mehr lesen

Strafe statt Förderung, Überwachung statt Freiwilligkeit

Warum das geplante Berliner Klimaschutzgesetz Eigenheimer das Gruseln lehrt

Klimaschutz ist richtig und wichtig. Der VDGN setzt sich schon lange dafür ein, die Energieeinsparung in den Siedlungsgebieten mit ihren Ein- und » mehr lesen

Bäumefällen für den Klimaschutz?

Der Preis für das Nutzen alternativer Energien ist oft unvertretbar hoch

Erneuerbare Energien nutzen! Das hört sich prima an. Und wer wollte schon dagegen sein, auf diesem Wege zum Klimaschutz beizutragen? Wenn man dies » mehr lesen

Im Dschungel der Paragraphen

Rechtsvorschriften zur Energieeinsparung im Überblick

Mit dem Klimaschutzgesetze will Berlins Senat ein Landesgesetz schaffen, mit dem die Vorschriften verschiedener Bundesgesetze und Verordnungen » mehr lesen

Runterdrehen

Sogar Berlins Senat weiß: Zwei Grad weniger Raumtemperatur, das bringt am meisten

Wie läßt sich mit dem geringsten Aufwand am meisten Energie sparen? Auf diese gute Frage hat Berlins Senat eigentlich längst eine gute Antwort » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

"Nicht mit uns!"

Sachsen-Anhalt: VDGN-Mitglieder wehrten sich erfolgreich gegen rechtswidrige Bescheide

Man kann es ja mal versuchen, muß sich der Abwasserzweckverband Südharz gedacht haben. Obwohl das Verwaltungsgericht Halle seine Gebührenregelung » mehr lesen

Erlaubte Schwarzbauten

Schutz für Bauwerke, die vor 1985 in der DDR ohne Genehmigung errichtet wurden

In seiner Beratungstätigkeit wird der VDGN immer wieder mit Rückbauforderungen für Baulichkeiten auf Datschengrundstücken oder Kleingärten » für Mitglieder

Überwiegend positiv

Reaktionen Berliner Bezirksbürgermeister auf VDGN-Appell zu Kleingarteerhalt auf Landesflächen

In Heft 8/9 hatten wir unter der Überschrift „Alle Kleingärten erhalten!“ auf Seite 4 über ein Schreiben des VDGN-Präsidenten Peter Ohm an die » mehr lesen

Trügerische Idylle

Erfahrungen eines Neuberliners bei der Kündigung einer Gartenlaube

Im Sommer vergangenen Jahres zogen meine Frau und ich, da das Arbeitsleben vorüber war, von Hessen nach Berlin. Kaum hier, erkrankte unser Schwager » mehr lesen

"Rechtsstaatlich bedenklich"

Jahrelange Verfahren stürzen Mandanten mitunter in existentielle Nöte. Fragen an Rechtsanwalt Jens Rattensperger

Sie helfen VDGN-Mitgliedern nicht nur in Fragen rund ums Grundstück. Unter der Kummer-Nummer, der telefonischen Rechtsauskunft, melden sich auch » mehr lesen

Über Abschätzprotokolle

Fragen und Antworten zur Entschädigung bei Kündigung von Kleingartenverträgen

Gibt es eine gesetzliche Grundlage für eine Entschädigung des Unterpächters bei Kündigung des Unterpachtvertrages durch den Unterpächter?Nein! Das » für Mitglieder

Erfolgsaussichten steigen

Mehr Rechte für Wohnungseigentümergemeinschaften gegenüber Wohngeldschuldnern

Seit jeher ist es eine unangenehme Angelegenheit: Ein Miteigentümer hat ständig größer werdende Wohngeldschulden. Die anderen, pünktlich zahlenden » für Mitglieder

Feuilleton

...allein mir fehlt der Glaube

Vorsicht bei Nachrichten aus dem Terroristenleben! Über Michael Bubacks Buch zum Mord an seinem Vater

Von Holger Becker Der Morgen des 28. Juni 1993 war trübe und regnerisch. Ein Montag mit Siebenschläferwetter. Als auf dem Bahnhof von Bad Kleinen » mehr lesen

Ratgeber

Beim Winterdienst sichergehen

Eine Firma zu beauftragen, kostet. Aber es bietet auch Vorteile

Unter Winterdienst versteht man die Erfüllung der Verpflichtung zur Erhaltung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen und Wegen nach dem » für Mitglieder

Das tut noch Jahre später weh

Mit neuem Versorgungsausgleichsgesetz kann Unerledigtes bereinigt werden

Seit dem 1. September ist das Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG), als Art. 1 Kern des Gesetzes zur Strukturreform des Versorgungsausgleiches » für Mitglieder

Falsches Abdichten hat Folgen

Aktuelle Studie geht Ursachen auf den Grund

Bei Gebäudeabdichtungen wird viel falsch gemacht. Mit 11,9 Prozent aller an privaten Bauwerken festgestellten Mängel erweisen sie sich als » für Mitglieder

Marke Eigenbau?

Vieles läßt sich selbst erledigen, doch mitunter ist fachkundige Hilfe besser

Viele Eigenheimbesitzer haben sich im Laufe der Jahre mehr oder weniger umfangreiche Kenntnisse über die Ausführung von Bauarbeiten angeeignet. Wer » für Mitglieder

Bäume ohne Grenzen

Wenn überhängende Zweige den Nachbarn reizen

Den alten Haselnußbaum auf meinem Berliner Pachtgrundstück beschneide ich jährlich einmal im Winter. Doch mein Nachbar stört sich offenbar im Sommer » für Mitglieder