Verband Deutscher Grundstücksnutzer

VDGN-Journal 2/3-2006

Inhalt:


Aktuell

Aufbau Ost per Beitragsbescheid?

Von Eckhart Beleites, Präsident des VDGN

Für Wirbel sorgte Ende Januar ein Bericht aus dem Bundesfinanzministerium, der dem Umgang der Ost-Bundesländer und Berlins mit den Mitteln aus dem » mehr lesen

Erfolgreiche Gegenwehr mit dem Rückhalt des VDGN

Grundstücksnutzer erwirkten wichtige Urteile vor Gerichten

Mit maßgeblicher Unterstützung des VDGN haben Eigenheimer und andere Grundstücksnutzer in jüngster Zeit eine Reihe wichtiger Urteile erwirkt. Der » mehr lesen

Ehrenamtlich Tätige geehrt

VDGN-Präsident überreichte Günter-Rehmm-Medaillen

Beim traditionellen Neujahrsempfang des VDGN, der am 24. Januar im Berliner Abacus-Hotel stattfand, wurden verdiente Mitglieder » mehr lesen

Einigung zu Abkassiergesetz

Berlin: VDGN bleibt bei Nein zu Straßenausbaubeitragsgesetz

In Berlin haben sich die Regierungsparteien SPD und PDS auf einen geänderten Entwurf des Straßenausbaubeitragsgesetzes geeinigt. VDGN-Präsdent » mehr lesen

Kritische Verwaltungsrichter

Berlin: Gericht hob Beitragsbescheide für eine Straße auf, zu einer anderen muß die Behörde dringend Fragen beantworten

Wer ist im Recht, die Behörde oder der Bürger? Diese Streitfrage hat, so es angerufen wird, das Verwaltungsgericht zu entscheiden. Auch die » mehr lesen

Thema

Der Kleingarten als Auslaufmodell?

Die Novellierung des Bundeskleingartengesetzes ist überfällig.

Von Eckhart Beleites, Dr. Klaus-Joachim Henkel, Dr. Michael Jagielski und Johann Thelen Die Kleingartenfläche in Deutschland schmilzt wie » mehr lesen

Eckwerte zur Zukunft des Kleingartens in Deutschland

Vom Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V. (VDGN) Bundesarbeitsgemeinschaft für ein modernes Kleingartenwesen

I. Ausgangspunkte Der Kleingarten ist ein historisch gewachsener Teil des Gemeinwesens. Er ist auch in Zukunft unverzichtbar. Gerade » mehr lesen

Berichte, Analysen, Tips

„Ich bin wie im Taumel heimgekehrt“

Fragen an Michael Orlowsky, der vor dem BGH siegte

Herr Orlowsky, über Jahre hinweg mußten Sie und Ihre Familie um Ihr Häuschen in Dessau zittern. Das kirchlich verwaltete Leopolddankstift » mehr lesen

Haben und gehören

Eine Betrachtung von Gustav-Adolf Schlomannn

In die Beratungsstellen von VMEG und VDGN kommen oft Mitglieder und beginnen das Gespräch mit: „Wir haben da und da eine Garage und dazu mal eine » mehr lesen

Erhöhung der Straßenausbaubeiträge?

Nein danke, das Maß ist voll! In Chemnitz konnte eine neue Satzung bisher verhindert werden

In einer unserer Sprechstunden in Chemnitz wurden wir mit einer Kuriosität konfrontiert. Ein Verpächter begründete sein Verlangen nach einer » mehr lesen

Bedrängte Amtsträger

Bürgermeister sollen zahlen, weil Beiträge für Straßenausbau nicht erhoben wurden

"Wenn wir verurteilt werden, treten in Sachsen-Anhalt 60 bis 70 Gemeinderäte zurück“. Der das sagt heißt Ralf Wunschinski, ist Bürgermeister » mehr lesen