Verband Deutscher Grundstücksnutzer

09.01.2014

Mehr statt weniger Glascontainer

VDGN begrüßt Antrag der Linken in Berlin

 Die Fraktion Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus hat einen Antrag eingebracht, das System von Altglascontainern in der Hauptstadt wiederherzustellen, nachdem in mehreren Stadtbezirken bereits Sammelbehälter von ihren wohnortnahen Standorten abgezogen worden sind. Dazu erklärt der Präsident des Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN), Peter Ohm:

Das bisherige System der Glascontainer in Berlin war eher zu weitmaschig. Wenn jetzt auch noch solche Sammelbehälter abgezogen werden, ergeben sich für viele Bürger weitere Wege, wenn sie Altglas umweltgerecht entsorgen wollen. Immerhin bezahlen sie für diese Möglichkeit schon beim Kauf der Flaschen und Gläser. Wir begrüßen den Antrag der Linken zu diesem Thema. Es dient nicht der Erhaltung von Natur und Umwelt, wenn Flaschen und Gläser zunehmend die Restmülltonnen der der Berliner Stadtreinigung füllen. Aber das genau wird das Ergebnis sein.