Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Als Kleingärtner Mitglied werden

Als Einzelmitglied

Für Kleingärtner ist es auch möglich, sich individuell der großen Gemeinschaft des VDGN anzuschließen. Dazu ist es nötig, Mitglied im republikweit tätigen Verein der Eigenheim und Grundstücksbesitzer in Deutschland e.V. (VMEG*) zu werden. Der VMEG als größter VDGN-Mitgliedsverein bietet den Vorteil, die kostenfreie individuelle Beratung im VDGN-Beratungszentrum und allen VDGN-Beratungsstellen wahrnehmen zu können. Im monatlichen Beitrag von 4,70 Euro ist bereits die VDGN-Rechtsschutzversicherung sowie der Bezug des VDGN-Journals "Das Grundstück" enthalten. Auf Wunsch sendet Ihnen der VMEG gern ein Informationspaket zu.

*Die Abkürzung "VMEG" leitet sich von der ursprünglichen Bezeichnung Verein der Märkischen Eigenheim- und Grundstücksbesitzer ab. Sie wird aus rechtlichen Gründen auch beim Verein der Eigenheim- und Grundstücksbesitzer in Deutschland beibehalten.

» Satzung des VMEG

Im Verein

Für alle Kleingärtner, die im Rahmen ihrer Anlage bereits in einem Verein organisiert sind, besteht die Möglichkeit, mit ihrem gesamten Verein Mitglied des VDGN zu werden. Mitgliedsvereine des VDGN haben den großen Vorteil, von den umfangreichen juristischen und praktischen Erfahrungen des VDGN zu profitieren, zum Beispiel durch die Beratung der Vorstände bei auftretenden Problemen.  Außerdem können VDGN-Mitgliedsvereine der Gruppenrechtsschutz-Versicherung des VDGN  beitreten und so den Vereinsmitglied den Grundstücksrechtsschutz des Verbandes bieten. Ansprechpartner für Vereine, die Mitglieder des VDGN werden wollen, ist Dr. Michael Jagielski (030/514 888 163). Auf Wunsch sendet Ihnen der VDGN gern ein Informationspaket zu.

» Satzung des VDGN

» Aufnahmeantrag für Vereine

Info-Paket des VMEG

Sie sind interessiert an einer persönlichen Mitgliedschaft. Dann fordern Sie bitte das kostenlose Info-Paket des VMEG an.

» Jetzt anfordern

Info-Paket des VDGN

Ihr Verein trägt sich mit der Absicht, Mitglied im Dachverband VDGN zu werden? Oder Sie wollen Ihren Verein von den Vorteilen einer Mitgliedschaft im VDGN überzeugen? Dann fordern Sie das kostenlose VDGN-Infopaket an.

» Jetzt anfordern