Verband Deutscher Grundstücksnutzer

26.04.2007

VDGN ruft auf

Schwerin: Demonstration am 10. Mai gegen unsoziale Beiträge in Sachen Wasser und Abwasser

„Schluß mit den unsozialen Beiträgen für Wasser und Abwasser in Mecklenburg-Vorpommern!“ lautet das Motto einer Demonstration vor dem Schweriner Landtag am 10. Mai 2007 (Beginn 7.45 Uhr). Aufgerufen dazu hat das „Aktionsbündnis Wasser/Abwasser in Mecklenburg-Vorpommern unter dem Dach des VDGN“. Dieses Aktionsbündnis hat sich mit Unterstützung des bundesweit tätigen Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) gegründet, um den Protest gegen hohe, viele Menschen existentiell belastende Beiträge für den Anschluß an das Abwassernetz zu bündeln. Ein wichtiges Thema stellen ebenso die Beiträge für „Altanschlüsse“ an das Trinkwassernetz und die Kanalistion aus DDR-Zeiten dar. Das Aktionsbündnis fordert von der Landesregierung und den Abgeordneten der demokratischen Parteien, unverzüglich Maßnahmen gegen diese Praxis zu ergreifen.

Berlin/Teterow/Rehna, 26. April 2007