Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Pressemitteilungen

30.10.2009

VDGN kritisiert Koalitionsvertrag. Erste Beitragsbescheide schon eingetroffen


23.10.2009

Öffentliche Daseinvorsorge nicht weiter privatisieren!


22.10.2009

Will DIE LINKE als Regierungspartei in Brandenburg die Entscheidung tatsächlich mittragen?


07.10.2009

VDGN begrüßt Entscheidung des Berliner Verfassungsgerichts


12.08.2009

Privatisierung von Seen muß endgültig ausgeschlossen werden


28.07.2009

Thüringen auf dem richtigen Weg mit Stundung von Abwasserbeiträgen für unbebaute und übergroße Grundstücke


VDGN-Pressestelle

Kontaktpartner:

Holger Becker
Pressesprecher
Tel. 030/514 888 15
Mobil 015754838685
E-Mail: presse@vdgn.de

Kerstin Große
Tel. 030/ 514 888 117
E-Mail: presse@vdgn.de