Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Pressemitteilungen

20.02.2015

Beschwerde beim Brandenburger Generalstaatsanwalt gegen Einstellung der Ermittlungen gegen Verantwortliche des Wasser- und Abwasserverbandes Westniederlausitz


13.02.2015

VDGN-Stellungnahme zur Anhörung im Sonderausschuß des Brandenburger Landtages am 16. Februar 2015


11.02.2015

VDGN wirft stellvertretendem Vorsteher von Wasser- und Abwasserverband Westniederlausitz wissentliche Falschaussage in Eidesstattlicher Versicherung vor


11.02.2015

VDGN fordert für Instandhaltung Mittel aus dem Sonderprogramm für Investitionen


15.01.2015

WAV scheiterte mit Antrag gegen VDGN vor Gericht. Zweckverband kann seine Beitragskalkulation nicht plausibel erklären


11.12.2014

VDGN gratuliert neuem Regierenden Bürgermeister von Berlin, der Kompetenz für Zukunftsfragen mitbringt


09.12.2014

VDGN fordert: Kommunalabgabengesetz ändern, damit andere Kommunen dem Beispiel folgen können


VDGN-Pressestelle

Kontaktpartner:

Holger Becker
Pressesprecher
Tel. 030/514 888 15
Mobil 015754838685
E-Mail: presse@vdgn.de

Kerstin Große
Tel. 030/ 514 888 117
E-Mail: presse@vdgn.de