Verband Deutscher Grundstücksnutzer

Streit mit den Nachbarn

Streit mit den Nachbarn ist leider keine seltene Erscheinung. Der VDGN berät seine Mitglieder im Falle von nachbarrechtlichen Problemen. Unsere Berater verfügen über den Überblick zu den nachbarrechtlichen Gegebenheiten in den verschiedenen Bundesländern. Vor allem bemühen sie sich, deeskalierend zu wirken.

Antworten für Zeitungsleser

Sei es die wildwuchernde Hecke, Froschgequake, das Bellen des Nachbarhundes oder überhängende Zweige eines Obstbaumes: Bei Telefonforen unter anderem  für Leser des Nordkuriers, der Thüringer Allgemeine, der Märkischen Oderzeitung, der Schweriner Volkszeitung, der Sächsischen Zeitung, der Mitteldeutschen Zeitung und der Volksstimme beantworten Experten des VDGN auch 2016 wieder Fragen zum Nachbarrecht, das sich oft von Bundesland zu Bundesland unterscheidet. Ausgewählte Fragen und Antworten vom Forum der Thüringer Allgemeinen am 6. April finden sie hier.

Weitere Telefonforen werden regelmäßig für Mitglieder des VDGN angeboten. Die Ankündigungen finden Sie in unserem Journal "Das Grundstück" und auf der Internetseite (Startseite) des VDGN.

Ratgeberhefte

Zum Thema Nachbarrecht und Nachbarstreit bietet der VDGN unterschiedliche Ratgeberhefte an, die aus einer langen Praxis der Beratung von Mitgliedern zu diesem Problemkreis schöpfen und zugleich die rechtlichen Gegebenheiten verständlich darstellen.

» Jetzt bestellen